21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Donnerstag

Schleswig-Holstein Blick in den Donnerstag

Im Kieler Landtag wird heute über das umstrittene Hochschulgesetz abgestimmt, in Eckernförde gibt es Musik aus Nordfriesland und vor dem Kieler Landgericht beginnt der Prozess wegen Brandstiftung gegen einen 42-Jährigen. Weitere Termine aus Kiel und Umgebung lesen Sie in unserem Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den Mittwoch
Nächster Artikel
Blick in den Freitag

Im Landtag wird heute unter anderem über die Zukunft der Windenergie debattiert.

Quelle: Christian Charisius/dpa

Debatten im Kieler Landtag

In der Sitzung des Kieler Landtags wird heute unter anderem über das umstrittene Hochschulgesetz abgestimmt. Weitere Themen sind die Windenergie und die Einsetzung eines Polizeibeautragten.

Prozessauftakt vor dem Landgericht wegen Brandstiftung

Vor dem Kieler Landgericht beginnt heute der Prozess gegen einen 42-Jährigen, der im Juni mit zwei Mittätern in der Kieler Feldstraße einen Imbiss und ein Mehrfamilienhaus in Brand gesteckt haben soll.

Ernennung des Landesbeaufragten für politische Bildung

Landtagspräsident Klaus Schlie ernennt heute offiziell Christian Meyer-Heidemann zum Landesbeauftragten für politische Bildung.

Angebote für Flüchtlinge in der Stadtbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf

In der Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf übergeben heute um 11 Uhr der Leiter der Kieler Stadtbücherei, Andrea Teichert, und Helmer Ott, Regionaldirektor und Filialleiter der Förde Sparkasse Neumühlen-Dietrichsdorf die Medienauswahl "Willkommen in Schleswig-Holstein. Bücher und Spiele speziell für Flüchtlinge" an Peter Schümann, Vorsitzender des Fördervereins Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf. Die Büchereizentrale Schleswig-Holstein und der Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein haben sich zu einer landesweiten Initiative zusammengefunden, um auch im Bereich des Bibliothekswesens Angebote für Flüchtlinge zu entwickeln. Das Projekt wird finanziell durch die schleswig-holsteinischen Sparkassen unterstützt. Die Schirmherrschaft hat Schleswig-Holsteins Innenminister Stefan Studt übernommen. Um die Ankunft in Schleswig-Holstein zu erleichtern, stellt die Stadtbücherei Kiel als eine von insgesamt 63 öffentlichen Bibliotheken Bücher und Spiele speziell für kürzlich angekommene Flüchtlinge zur Verfügung. Das Angebot richtet sich an Initiativen und ehrenamtlich Helfende vor Ort und unterstützt diese bei ihrer täglichen Arbeit.

Weihnachtskonzert mit Godewind

Im Ostseebad sind sie ein adventlicher Klassiker: Die Gruppe Godewind tritt heute in der Eckernförder Stadthalle auf. Mit ihrem Weihnachtskonzert möchten die Musiker aus Nordfriesland wieder für einen stimmungsvollen Abend voller volkstümlicher Lieder auf Platt- und auf Hochdeutsch sorgen. Keen Wiehnacht ohne... ist das diesjährige Motto ihrer Weihnachtstour. Das Konzert in Eckernförde beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

Lebendigen Adventskalender an der Mühle

Im und am Heimatmuseum neben der Mühle öffnet sich heute das Türchen des Lebendigen Adventskalenders in Gettorf.  Ab 18 Uhr werden mit Pastor Frank Boysen Weihnachtslieder gesungen, und es gibt Punsch und Kekse.

Haushaltsdebatte in der Ratsversammlung

Die Ratsversammlung von Rendsburg tagt heute ab 16 Uhr im Historischen Rathaus am Altstädter Markt. Hauptthema ist der Haushalt für 2016.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3