4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Freitag

Schleswig-Holstein Blick in den Freitag

Am 1. Mai stehen im Norden viele traditionelle Veranstaltungen auf dem Programm. Maifeste locken unter anderem nach Bordesholm und Neuwittenbek, der DGB demonstriert unter anderem in Kiel und Eckernförde. Die Themen des Tages in einer Übersicht.

Voriger Artikel
Blick in den Donnerstag
Nächster Artikel
Blick in den Sonnabend

Am 1. Mai wird vielerorts traditionell ein Maibaum aufgestellt.

Quelle: Sven Janssen (Archiv)

DGB-Demonstrationen

Vor 125 Jahren gingen in den USA erstmals Arbeiter zu einer 1. Mai-Kundgebung auf die Straße. Gerade einmal ein Jahr später organisierte der Arbeiterbildungsverein für Eckernförde und Umgebung 1891 eine Maifeier. Auch zum Jubiläum am heutigen1. Mai erwartet der DGB Eckernförde viele Teilnehmer, die sich für faire Arbeitsverhältnisse stark machen: 11 Uhr, Rathausmarkt – mit Familienfest. In Kiel startet ebenfalls um 10 Uhr eine DGB-Demonstration zum Tag der Arbeit. Die dazugehörige Kundgebung findet um 10.45 Uhr auf dem Wilhelmplatz statt. In Neumünster beginnt um 9.45 Uhr die Kundgebung des DGB auf dem Großflecken mit Reden, Musik und Aktionen. Um 10 Uhr startet der Demonstrationszug in Richtung Gewerkschaftshaus, wo ein Kultur- und Familienfest geplant ist.

Ausstellung

Im Rathaus Bordesholm wird eine Ausstellung zum Thema Wasser des VHS-Fotokurses eröffnet.

Folkfestival

Großes Folkfestival in Neu Duvenstdt „Der erste Mai ist gerettet”. So beschreibt die Musikerin, Folkfreundin ud Bürgermeisterin von Haby, Gesche Clasen die Verlegung des großen Folkfestivals „In Rixdorf is Musike” vom Plöner Raum in die Hüttener Berge. Diesmal startet das kostenlose Openair-Festival mit zahlreichen Folkgruppen aus nah und fern am Freitag um 9.30 Uhr am Kolonistenhof in Neu Duvenstedt mit dem Aufstellen eines Maibaums. Auf mehreren Bühnen und ohne Strom wollen dann rund zwei Dutzend Ensembles innerhalb von sechs Stunden die Zuschauer mitreißen.  

Maifeiern im Land

Am Freitag wird ab 11 Uhr zum 25. Mal mit vereinten Kräften der Maibaum auf dem Marktplatz Stift/Altenholz aufgestellt. Veranstalter ist die FDP Altenholz. TSV, Feuerwehr, Europa-Union machen mit.

Felm macht am 1. Mai unter dem ganzjährig stehenden Maibaum mit Frühschoppen, Feuerwehrmusikzug, Hüpfburg und Hotdogs weiter. Heute steigt das Fest um 11 Uhr. Hier stellt sich der neue Dirigent des Musikzugs vor, aktive Feuerwehrleute werden geehrt und die seit 20 Jahren erste Frau tritt der Ortswehr offiziell bei. Feuerwehr und Sportverein gestalten die alternative Maifeier gemeinsam nach einer Idee von Ortswehrführer Edgar Koslow. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Eine kleine Feier für alle gibt es in Strande am Nachmittag. Vor dem Acqua-Yachthotels gibt es Live-Musik von Enzo, dazu Bier und Bratwurst.

In Schwedeneck stellt die Gemeinde am Freitag um 11 Uhr einen traditionellen Maibaum im Ortsteil Dänisch Nienhof vor dem Tante-Emma-Laden auf.

Bevor die Freiwillige Feuerwehr Neuwittenbek den Maibaum am 1. Mai aufstellt, ertönt Musik am Gerätehaus an der Hauptstraße: Um 10.30 Uhr tritt dort das Symphonische Blasorchester auf. Um 11 Uhr ist es dann soweit: Der Maibaum kommt an seinen Platz.

In Noer stellen die Feuerwehrleute am Freitag zum elften Mal den Maibaum auf. Am Sportheim im Ortsteil Lindhöft geht es um 11 Uhr an die Arbeit und ans Feiern .

Die Feuerwehr in Schinkel richtet den Maibaum ab 11 Uhr auf dem Schulhof. Im Anschluss gibt es einen Frühschoppen am Gerätehaus, wo der Feuerwehr-Musikzug Nübbel auftritt. Bei schlechtem Wetter wird das Beisammensein in die Hans-Görschen-Halle verlegt.

Am 1. Mai findet das traditionelle Maifest der Wirtschaftsgemeinschaft Flintbek wieder am Müllershörn 2 a statt. In der Zeit von 11 bis 15 Uhr gibt es Musik, Gespräche und Leckereien.

Maibaumaufstellung in Melsdorf mit der Feuerwehr ab 11 Uhr auf der Festwiese am Rotenhofer Weg.

In Bordesholm wird rund um den Maibaum ab 11 Uhr auf dem Rathausplatz gefeiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige