25 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den Freitag

Schleswig-Holstein Blick in den Freitag

Der Landtag debattiert über den Umbau der HSH Nordbank, der Kinder- und Jugendbeirat kommt zu seiner ersten Sitzung zusammen und in Neumünster wird gegroovt. Was heute sonst noch alles los ist, lesen Sie in unserem Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den Donnerstag
Nächster Artikel
Blick in den Sonnabend

Heute wird in Schleswig der Prozess gegen zwölf Angeklagte wegen Überfällen auf Juweliere und Pfandleihhäuser in mehreren Städten fortgesetzt.

Quelle: Carsten Rehder/dpa (Archiv)

Landtagsdebatte über HSH Nordbank-Umbau

Heute debattiert der Landtag unter anderem über den Umbau der HSH Nordbank sowie über Dringlichkeitsanträgen zu geplanten dänischen Grenzkontrollen.

Kieler Chemiker laden zur Weihnachtsvorlesung

Auch wenn der Traum von der Kieler Olympia-Ausrichtung vorerst ausgeträumt ist, sind die Chemikerinnen und Chemiker der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) noch immer „Feuer und Flamme“. Unter diesem Motto präsentieren sie in diesem Jahr heute um 9 Uhr und um 12 Uhr ihren chemischen Jahresrückblick. Die traditionelle Weihnachtsvorlesung  macht die sportlichen, politischen und gesellschaftlichen Ereignisse des Jahres 2015 noch einmal erlebbar. Mit bissigem Humor und beeindruckenden Experimenten bietet das Team um die Professoren Wolfgang Bensch, Felix Tuczek und Norbert Stock allen Interessierten die Möglichkeit, schon zwei Wochen vor Silvester ein Feuerwerk zu genießen.

Wertstoffhof erst ab 12 Uhr geöffnet

Statt wie sonst üblich ab 9.30 Uhr können Kielerinnen und Kieler heute den Wertstoffhof im Klausdorfer Weg 177 erst ab 12 Uhr anfahren. Grund dafür sind Reparaturarbeiten an einem Gebäude, die den Anlieferverkehr blockieren. Alternativ kann der ABK-Wertstoffhof in der Daimlerstraße 2 angefahren werden.

Erste Sitzung des Kinder- und Jugendbeirats

Knapp einen Monat nach der Wahl tritt heute der erste Kieler Kinder- und Jugendbeirat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Der Beirat hat das Recht, an den Sitzungen der Ratsversammlung und der Fachausschüsse teilzunehmen sowie Anträge in den Gremien zu stellen.  Ratsversammlung, Fachausschüsse und Verwaltung haben indes die Aufgabe, den Beirat zu fördern und zu unterstützen. Der Beirat muss über alle für Kinder und Jugendliche relevanten Angelegenheiten unterrichtet werden. Anregungen, Empfehlungen und Stellungnahmen des Beirates muss die Ratsversammlung berücksichtigen.

Werner Färber im Leuchtturmpavillon

Der Leuchtturmpavillon Bülk in Strande lädt heute zu einem weiteren illustren Lesungsabend ein. Heute ist der Autor Werner Färber zu Gast und präsentiert den Zuhörern auf sehr anschauliche Weise „Ungereimtheiten ... von fies bis böse“. Dabei geht es durchaus amüsant zu, wenn Färber mit seiner Stimme spielt und wie seine teils absonderlichen Charaktere flüstert, brüllt, krächzt und leidet. Und natürlich plaudert er mit dem Publikum gern auch wieder aus der Reimschmiede. Der Eintritt kostet 8 Euro. Eine Platzresevierung ist unter Tel. 04349/9264 möglich.

Musikalischer Abend in der Kirche

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Kaltenhof unter der Leitung von Jessica Heggemann gestaltet heute in der Kirche einen musikalischen Vorabend mit Musik zu Advent und Weihnachten. Mitglieder des DRK laden alle Besucher danach zu heißem Punsch vor der Kirche ein. Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr.

X-mas-Groove in Neumünster

Zum Dozentenkonzert lädt heute die Musikschule Neumünster ein.  Unter dem Titel „X-mas-Groove“ treffen sich Dozenten und Freunde, das Publikum bekommt eine geballte Portion Funk-Soul-Jazz-Pop-Rock und ein wenig Weihnachtliches geboten. Beginn ist um 20 Uhr in der Stadthalle.

Mammutprozess in Schleswig

In Schleswig wird heute der Prozess gegen zwölf Angeklagte wegen Überfällen auf Juweliere und Pfandleihhäuser in mehreren Städten fortgesetzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3