12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Freitag

Schleswig-Holstein Blick in den Freitag

Seien es Laternenumzüge oder niederdeutsche Theaterstücke: Am Freitagabend ist so einiges los im Kieler Umland. In der Landeshauptstadt können sich die Elmschenhagener über einen Vortrag freuen, am Nord-Ostsee-Kanal stehen Spaziergänger an der Lotsenstation Schülp jetzt nicht mehr im Regen. Noch mehr im Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den Donnerstag
Nächster Artikel
Blick in den Sonnabend

Er blickt in den Tag: Robert Habeck will heute bei St. Peter-Ording Müll aus den Dünen fischen.

Quelle: dpa/Bodo Marks

Elmschenhagener lernen Stadtteil kennen

Der Elmschenhagener Hobby-Lokalhistoriker Robert Burmeister erzählt heute um 17 Uhr in der Stadtteilbücherei Kiel-Elmschenhagen (Bebelplatz 1) allerhand Wissenswertes über seinen Bezirk. Der Eintritt zum Dia-Vortrag ist frei, anschließend beantwortet Burmeister Fragen.

Bürgerstiftung weiht Unterstand ein

Die Bürgerstiftung Rendsburg hat am Nord-Ostsee-Kanal neben der Lotsenstation Schülp von Behinderten einen Unterstand für Spaziergänger bauen lassen. Sie weiht ihn heute Vormittag am Südufer des Kanals offiziell ein.

Loose tanzt zu Country

Countrymusik ist heute in der Bürgerbegnungsstätte in Loose zu hören. Zu Gast im Mühlenweg 1 sind Lucky Rudolph und seine Band. Beginn ist um 20 Uhr.

Doppeltes Laternelaufen

Laterne, Laterne… Die kleinen Stepkes starten am heutigen Freitag jeweils ab 18 Uhr in Blumenthal am Gemeinschaftshaus und in Mielkendorf an der Alten Schule.

Shantychor am Kleinflecken

Der bekannte Shantychor Von de Waterkant gibt ab 19.30 Uhr sein Herbstkonzert in der Stadthalle Neumünster am Kleinflecken.

Niederdeutsche Premiere

„Jüstemang“ heißt das neue Stück von der Niederdeutschen Bühne Neumünster das heute um 20 Uhr in der Studiobühne an der Klosterstraße Premiere feiert.

Akkordeon spielt Film- und Musicalsongs

Mehr als nur einen Momento di Musica präsentiert das Akkordeon-Orchester Neumünster ab 19 Uhr in der Anscharkirche an der Christianstraße. Das Programm umfasst Klassisches wie Unterhaltsames aus dem Film- und Musicalgenre.

Programmvorstellung "Novembertage"

In Rendsburg stellt das Jüdische Museum um 11 Uhr der Presse das Programm der „Novembertage“ vor. Damit soll an die Pogrome im November 1938 erinnert werden.

Elsmhorner Speeldeel in Ellerau

Freunde des plattdeutschen Theaters kommen in Ellerau auf ihre Kosten. Ab 20 Uhr tritt die Elmshorner Speeldeel mit „Allens in’n Griff“ im Bürgerhaus (Hojerweg 2) auf.

Laternen leuchten in Nützen

In Nützen leuchten Kinderaugen und Laternen. Der Umzug startet um 18.45 Uhr vor dem Kindergarten.

Habeck sammelt Müll

In St. Peter-Ording tritt ab 11 Uhr Umweltminister Robert Habeck an, um Plastikmüll zu sammeln. Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer soll symbolisch in den Dünen von St. Peter-Ording (Strandzugang Köhlbrand, Zufahrt über Strandweg, Parkplatz Strandweg) vom Unrat gereinigt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3