2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Mittwoch

Schleswig-Holstein Blick in den Mittwoch

Neumünster erwartet politische Prominenz aus Berlin, in Kiel wird das Programm zur Kieler Woche 2015 vorgestellt und in Itzehoe das Urteil im Prozess um den brutalen Überfall eines Tante-Emma-Ladens erwartet. Die Themen des Tages im Überblick.

Voriger Artikel
Blick in den Dienstag
Nächster Artikel
Blick in den Donnerstag

SPD-Parteichef Sigmar Gabriel kommt am Mittwoch nach Neumünster.

Quelle: Gregor Fischer/dpa

Kieler Woche nimmt Form an

Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer stellt in einer Pressekonferenz im Rathaus ab 12 Uhr das Programm der Kieler Woche 2015 vor. Das Fest findet in diesem Jahr vom 20. bis 28. Juni statt.

Sigmar Gabriel besucht Neumünster

SPD-Parteichef Sigmar Gabriel unterstützt am Mittwoch die Genossen im Oberbürgermeister-Wahlkampf in Neumünster. Er will sich am Nachmittag mit Kandidatin Elke Christina Roeder unter anderem über das Thema Stadtentwicklung austauschen.

Segelfilm in Eckernförde

Eine Reise durch die Dänische Südsse gibt es heute beim Segelclub Eckernförde, Am Ort 2. Erhard Rost zeigt ab 19.30 Uhr seinen Segelfilm „Rund Seeland/Belte und Sund…unterwegs mit der FeO“.

Folk und Pop zum Mitsingen

Wer Teil einer spontanen Chorgemeinschaft sein möchte, ist heute bei der Frühjahrsversammlung von der Gemeinde Lindau und des örtlichen DRK richtig. Folk und Pop zum Mitsingen, ob Beatles-Songs, Bob Dylan oder Schlager wird von Erhard Ohlhoff und seinen Musikern unter dem Motto „Let`s sing together“ angeleitet. Los geht’s im Lindenkrug (Stuhrs Gasthof) in Großkönigsförde um 15 Uhr.

Prozess in Flensburg

Am Flensburger Landgericht beginnt um 9.15 Uhr ein Prozess wegen Totschlags gegen 27-Jährigen aus Bredstedt. Der Mann soll im Streit um Beute aus einem Einbruch auf Sylt seinen Komplizen erstochen haben.

Urteil in Itzehoe

Um 14 Uhr wird am Landgericht Itzehoe das Urteil im Prozess um den Raubmord eines 73-jährigen Kaufmanns aus Heide erwartet. Ein 20-Jähriger soll den Besitzer eines Tante-Emma-Ladens getötet und beraubt haben. Die Staatsanwaltschaft fordert 13 Jahre Jugendstrafe.

Kita-Demo und Diskussion

Um die neue Personalausstattung von Neumünsters Kitas geht es am Mittwoch ab 17 Uhr in der Sonderratsversammlung im neuen Rathaus. Bereits eine halbe Stunde zuvor hat Verdi die Kita-Kräfte zur Demo am Rathaus aufgerufen. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige