18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Mittwoch

Schleswig-Holstein Blick in den Mittwoch

Anastacia kommt zur Kieler Woche, und Klinikmitarbeiter protestieren vehement gegen eine Strukturreform: Was dieser Mittwoch bringt, erfahren Sie hier.

Voriger Artikel
Blick in den Dienstag
Nächster Artikel
Blick in den Donnerstag

Anastacia will mit ihrer markanten Soulstimme auf der Kieler Woche für ordentlich Stimmung sorgen.

Quelle: dpa (Archiv)

KN Mittendrin

Heute erkundet das Mittendrin-Team Schilksee. Von 14 bis 16 Uhr laden die Reporter Jürgen Küppers und Niklas Schomburg am KN-Mobil auf dem Hafenvorfeld zu Gesprächen und einer Fotoaktion. Mit etwas Glück können die Besucher die Biathletin Magdalena Neuner oder andere Spitzensportler treffen, die in Schilksee zur Ultra-Cup-Regatta geladen sind.

Kieler Woche

Für viele ist es das Konzert-Highlight am Mittwoch: Anastacia auf der RSH-Bühne an der Hörn. Nachdem die Amerikanerin ihren Auftritt im vergangenen Jahr aufgrund eines Leistenbruchs absagen musste, will sie ab 19 Uhr mit ihrer markanten Soulstimme für ordentlich Stimmung sorgen. Fans von deutscher Rockmusik können danach gleich weiter in Richtung Kielleinie pilgern - und sich zwischen zwei Bands entscheiden: Illegal 2001 (Kieler Woche Musikzelt) und Tonbandgerät (NDR-Bühne am Ostseeekai) spielen jeweils ab 21.30 Uhr.

Musical-Premiere in Büdelsdorf

Die Premiere des Musicals "Der Sängerkrieg" in der Heinrich-Heine-Gesamtschule in Büdelsdorf beginnt um 18 Uhr. Auf der Bühne stehen 26 Schüler. In dem Musical geht es darum, dass König Lamprecht einen Sängerwettstreit veranstaltet. Der Sieger soll Ehemann seiner Tochter, der Prinzessin, werden. Der zwielichtige Minister alias Jan Gerdau lässt sich von  Direktor Wackelohr, gespielt von Katy Rischbieter, mit 100.000 Euro für dessen Sieg bestechen. Doch der Plan geht nicht auf. Der talentierte Sänger Lodengrün alias Elias Arp gewinnt.

Lesung in Eutin

In der Reihe Autoren im Gespräch liest Michael Brenner ab 19 Uhr in der Eutiner Kreisbibliothek aus seinem Buch "Nachkriegsland. Eine Spurensuche". 

Bauausschuss in Eckernförde

Wie sieht es mit barrierefreien Toiletten in Borby aus? Und wie lässt sich die Parkplatzsituation im Bereich Fischkoppel verbessern? Antworten zu diesen und weiteren Frage erfahren heute die Besucher der öffentlichen Sitzung des Bauausschusses in Eckernförde. Los geht es um 17.45 Uhr im Ratssaal des Rathauses.

Gemeindevertretung wählt stellvertretenden Bürgermeister

Wer wird erster stellvertretender Bürgermeister in Damp? Die Entscheidung fällt heute auf der Sitzung der Gemeindevertretung um 19.30 Uhr in der Außenstelle des Amts Schlei-Ostsee, Auf der Höhe 16

Festlicher Abend

Zu Ehren des Diplomatischen Korps findet in Kiel ab 18.30 Uhr am Liegeplatz der MS Hamburg ein festlicher Abend mit Ministerpräsident Torsten Albig statt.

Tarifverhandlungen

In Quickborn werden ab 13 Uhr die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im Einzelhandel in Schleswig-Holstein fortgesetzt.

Protest der Klinikmitarbeiter

Die vom Bundeskabinett verabschiedete Krankenhausstrukturreform stößt bei Klinikbetreibern und Gewerkschaften auf scharfe Kritik. Die Reform sieht vor, dass Kliniken mit Abschlägen rechnen müssen, wenn ihnen fortgesetzt Qualitätsmängel nachgewiesen werden. Die Gewerkschaft Verdi hat für heute (13 Uhr) zu einem bundesweiten Protest aufgerufen. Mit Nummernkarten sollen Mitarbeiter auf 162 000 Beschäftigte hinweisen, die nach Berechnung von Verdi in den deutschen Kliniken fehlen. An der Protestkette in Schleswig-Holstein sind unter anderem die Unikliniken in Kiel und Lübeck, die Diako in Flensburg und das Krankenhaus Reinbek dabei. Die Nummer 1 für die erste fehlende Stelle soll vor der Helios-Klinik in Schleswig gezeigt werden, wie ein Verdi-Sprecher sagte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3