17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Mittwoch

Schleswig-Holstein Blick in den Mittwoch

Im Schifffahrtsmuseum in Kiel eröffnet eine Fotoausstellung über nachhaltige Fischerei, in Plön werden die Preise an Existenzgründer verliehen und in Hamburg wollen Schüler eine riesige Menora aus Lego-Steinen bauen. Mehr Termine in Kiel und Umgebung stehen in unserem Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den Dienstag
Nächster Artikel
Blick in den Donnerstag

Im Kieler Schifffahrtsmuseum eröffnet Robert Habeck heute eine Fotoausstellung zum Thema "Nachhaltige Fischerei vereint Mensch und Natur".

Quelle: Björn Schaller (Archiv)

Fotoausstellung im Kieler Schifffahrtsmuseum

Heute eröffnet Robert Habeck, Schleswig-Holsteins Fischerei- und Umweltminister, um 18 Uhr eine neue Wanderausstellung im Kieler Schifffahrtsmuseum. Unter dem Titel "Nachhaltige Fischerei vereint Mensch und Natur" zeigt die Ausstellung viele Fotos. Sie ist Ergebnis eines Wettbewerbs, den der Deutsche Fischerei-Verband mit der finanziellen Unterstützung des Europäischen Fischereifonds und des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume im Sommer durchgeführt hat. Die besten der eingesendeten Fotos werden nun in der Ausstellung gezeigt. Die Ausstellung ist noch bis zum 20. Dezember im Schifffahrtsmuseum zu sehen.

Tannenbaumverkauf auf dem Wilhelmplatz

Von morgen, 10. Dezember, bis Donnerstag, 24. Dezember, verkaufen Händler auf dem Wilhelmplatz in Kiel Tannenbäume. Auf der Mitte des Platzes stehen deshalb ab heute 6 Uhr fünf Verkaufflächen nicht mehr zum Parken zur Verfügung.

Preisverleihung GründerCup

In Plön werden heute um 14 Uhr in der Förde Sparkasse, Markt 28-30, die Preise des Existenzgründerwettbewerbs GründerCup für die Region Kiel vergeben.

Tannenbäume für die Bundeswehr

Der Kreisbauernverband und die CDU Rendsburg-Eckernförde übergeben dem in Hohn bei Rendsburg stationierten Lufttransportgeschwader 63 am Vormittag zwei Tannenbäume. Sie stehen dann vor der Hugo-Junkers-Kaserne und am Nato-Flugplatz.

Rendsburgs Militärgeschichte

Das Historische Museum in Rendsburg stellt eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „Zeig dich, Soldat!“ vor. Das Haus zeigt Stücke aus der 350-jährigen Militärgeschichte der Stadt.

Weltrekord mit einer Menora aus Lego

In der Hamburger Joseph-Carlebach-Schule wollen die Schülerinnen und Schüler heute eine riesige Menora aus Lego-Steinen bauen. Damit wollen sie einen neuen Weltrekord aufstellen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3