9 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den Montag

Schleswig-Holstein Blick in den Montag

Wie geht es weiter mit der Fehmarnbelt-Querung? Diese Frage soll beim Treffen der deutsch-dänischen Verkehrskommission in Flensburg beantwortet werden. Verkehrsminister Reinhard Meyer informiert morgen außerdem über geplante Maßnahmen auf der B76, und in Kiel wird ein Misshandlungs-Prozess fortgesetzt.

Voriger Artikel
Blick in den Sonntag
Nächster Artikel
Blick in den Dienstag

Wie geht es weiter mit der Fehmarnbelt-Querung? Diese Frage soll beim Treffen der deutsch-dänischen Verkehrskommission in Flensburg beantwortet werden.

Quelle: dpa

Deutsch-dänische Kommission berät über Verkehrsverbindungen

Über gleich drei große Verkehrsthemen will die deutsch-dänische Verkehrskommission am Montag in Flensburg beraten. Konkret gehe es um eine bessere Bahnverbindung zwischen Deutschland und Dänemark, um die Grenzkontrollen sowie um die Fehmarnbelt-Querung, teilte ein Sprecher von Landesverkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) mit. In der zwölfköpfigen Kommission trifft sich Meyer mit seinem dänischen Amtskollegen Hans Christian Schmidt sowie mit mehreren Wirtschaftsverbänden. Die seit 2011 bestehende Kommission hat bereits elfmal getagt — und in einem Bericht Ende 2015 den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur zwischen beiden Ländern gefordert.

Prozess in Kiel

In Kiel wird ein Prozess gegen einen Vater, der seine drei Töchter jahrelang schwer missbraucht haben soll, fortgesetzt.

Deichkind beendet Deutschlandtour mit Heimspiel

Nach einer umjubelten Tour quer durch die Bundesrepublik wird die Hamburger Hip-Hop- und Electropunk-Formation Deichkind in ihrer Heimatstadt Hamburg erwartet. Am Montag (20.00 Uhr) soll sich die Chaosgruppe rund um Sänger und MC Philipp Grütering, Bassist und MC Sebastian „Porky“ Dürre und Ferris MC in der Barclaycard Arena vorerst zum letzten Mal von ihren Fans feiern lassen. Mit „wunderschön.’Melodien“, Bierduschen und Konfetti im Gepäck verspricht der Abend laut, bunt und garantiert verrückt zu werden. Die Fans müssen sich auf eine Show ohne Limits einstellen, denn die berüchtigten Dreieckshut-Träger rechnen fest mit einer „feierwütigen Deichkind-Crowd“, wie sie es auf ihrer Webseite verkündeten.

Verkehrsminister in Eckernförde

Verkehrsminister Reinhard Meyer und der Leiter des Landesbetriebs Straßenbau stellen für diese Jahr geplante Maßnahmen auf der B76 um Eckernförde vor.

Neuer Bereich für Frauen in JVA Billwerder wird vorgestellt

Nach jahrelangem Umbau sollen in den kommenden Wochen die ersten weiblichen Gefangenen in die Justizvollzugsanstalt Hamburg-Billwerder verlegt werden. Bislang sind Frauen im Gefängnis Hahnöfersand an der Elbe im Landkreis Stade untergebracht. Die Anstalt Billwerder wurde 2003 eröffnet. Die 675 Haftplätze sind nicht ausgelastet. Für Frauen wurde in Billwerder eine neue Teilanstalt eingerichtet. Die weiblichen Gefangenen sollen strikt getrennt von den Männern sein. Das Konzept will Justizsenator Till Steffen (Grüne) am Montag (10.30 Uhr) vorstellen.

Der Senat will durch die Zusammenlegung Geld und Personal sparen. Hamburg prüft auch eine Kooperation mit Schleswig-Holstein. Die Frauen aus dem Lübecker Gefängnis sollen nach Möglichkeit bis zum Jahr 2020 auch nach Billwerder kommen, wie Steffen und seine Kieler Kollegin Anke Spoorendonk (SSW) Ende vergangenen Jahres bekannt gaben. Im Gegenzug soll der Jugendvollzug in Neumünster oder Schleswig konzentriert werden. Dann könnte das über 100 Jahre alte Gefängnis Hahnöfersand geschlossen werden.

Von-der-Tann-Straße gesperrt

Nach einer Unterspülung der Straße vor dem Haus Von-der-Tann-Straße 1 in Kiel (Ecke Königsweg) muss die Stadtentwässerung den Regenwasserkanal sanieren. Dafür ist eine offene Baugrube erforderlich und die Straße muss in diesem Bereich voll gesperrt werden. Auch für Fußgänger gibt es Einschränkungen. Während der Arbeiten von heute bis voraussichtlich Freitag, 19. Februar, ist der untere Abschnitt der Von-der-Tann-Straße nicht über den Königsweg erreichbar, sondern nur von oben über den Papenkamp.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3