16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den Sonnabend

Schleswig-Holstein Blick in den Sonnabend

In Kiels Innenstadt müssen Geschäftsbetreiber sich auf Änderungen einstellen, in Altenholz fahren weiter die Modelleisenbahnen und in der Alten Meierei in Postfeld spielen die Blues-Ikonen auf. Ein guter Start in den ersten Sonnabend des Jahres.

Voriger Artikel
Blick in den Freitag
Nächster Artikel
Blick in den Sonntag

Hier wird sich ab heute einiges ändern: Die Regeln für eine attraktive Innenstadt wirken auch in der Holstenstraße Kiel.

Quelle: Frank Peter (Archivbild)

Kiels Innenstadt verändert ihr Gesicht

Ab heute müssen die Geschäfte in Kiels Innenstadt auf neue Regeln achten: Wie die Stadt mitteilt, treten die Richtlinien für eine attraktive Innenstadt ab Januar in Kraft. Sie besagen unter anderem, dass weniger Aufsteller in den Fußgängerzonen platziert werden dürfen, um das entspannte Flanieren nicht zu stören.

Musical-Klassiker im Schloss Kiel

"My Fair Lady", der Musical-Welterfolg, gastiert am Sonnabendabend im Schloss Kiel. Die Kammeroper Köln und Orchester treten ab rund 40 Euro um 20 Uhr auf.

Operetten in der Arena

Die Neujahrs-Operettengala in der Sparkassen-Arena in Kiel beginnt um 18 Uhr. Das Budapester Operntheater spielt zur Musik von Johann Strauss auf. Karten gibt es im KN-Ticketshop und im Ticketcenter.

Morgenstern geht im Statt-Café auf

Stella's Morgenstern nennt sich das Duo aus Sängerin Stella und Gitarrist Andreas Hecht. Poetische Texte mit Musik beginnen um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Modellbahnen fahren weiter in Altenholz

Am Sonnabend locken in Altenholz von 14 bis 17 Uhr die Modellbahn-Fahrtage in die Turnhalle der Claus-Rixen-Schule an der Klausdorfer Straße. Ausgerichtet werden sie von den Altenholzer Jugendzentren und dem Märklin Insider Treff Kiel.

Zwei Konzerte in der Alten Meierei

Schwungvoller Start ins neue Jahr: Die Alte Meierei am See lädt für Sonnabend und Sonntag ab 19.30 Uhr zu zwei Konzerten ein. Unter dem Motto „New Years Piano Blues“ präsentieren Georg Schroeter (Piano) und Marc Breitfelder (Bluesharp) die Blues- und Boogie-Pianisten und Sänger Eeco Rijken Rapp und Christian Christl sowie David Herzel an den Drums. „Da wird Boogie-Woogie am Klavier rollen wie selten zuvor“, schwärmt  Veranstalter HaGe Schlemminger. Auch der Blues erhalte seinen wohlverdienten Platz, wenn Marc Breitfelder mit seinen Harps auf die Bühne trete. Und David Herzel gehöre zu den wenigen wirklich versierten Boogie-Schlagzeugern in Europa. Karten können unter Tel. 04342/84477 oder www.alte-meierei-am-see.de vorbestellt werden.

Blutspende bei Dodenhof

Im Kaltenkirchener Einkaufszentrum Dodenhof ruft das Deutsche Rote Kreuz heute von 9.30 Uhr bis 16 Uhr zur Blutspende auf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3