13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den Sonnabend

Schleswig-Holstein Blick in den Sonnabend

Heute wird der Wochenmarkt vom Exzerzierplatz auf den Wilhelmplatz verlegt, in Neumünster lädt der Webermarkt zum Stöbern ein und der THW Kiel trifft am Abend auf Orlen Wisla Plock. Weitere Veranstaltungen aus der Region finden Sie in unserem Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den Freitag
Nächster Artikel
Blick in den Sonntag

Der Kanaltunnel in Rendsburg ist in der Nacht zum Sonntag von 21 bis 5 Uhr voll gesperrt wegen Asphaltarbeiten an der Südeinfahrt.

Quelle: Malte Jühl/ Archiv

THW Kiel gegen Wisla Plock

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel will am Sonnabend (20.45 Uhr/Sky live) beim polnischen Vertreter Wisla Plock die ersten Auswärtspunkte in der Gruppenphase der Champions League holen. Der dreimalige Titelgewinner in der Königsklasse hat in der „Hammergruppe“ A bislang zwei Heimsiege gegen Istanbul und Flensburg gefeiert, allerdings in Zagreb überraschend verloren. Die „Zebras“ bestreiten bereits ihr 16. Pflichtspiel in 56 Tagen. Nach der 20:24-Niederlage am Mittwoch im Bundesliga-Topspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen war der THW am Donnerstag von Mannheim via Frankfurt und Warschau nach Plock weitergereist.

Neue Partei Alfa gründet Landesverband

Die von der AfD abgespaltene Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa) will am Samstag einen Landesverband für Schleswig-Holstein bilden. Der Partei des AfD-Gründers Jörg Lucke gehören im nördlichsten Bundesland nach eigenen Angaben etwa 120 Mitglieder an. Auf dem Gründungsparteitag in Mühbrook bei Neumünster soll auch ein Landesvorstand gewählt werden. Um den Vorsitz bewirbt sich der IT-Unternehmer Jürgen Joost (58), der vor dem Umbruch bei der AfD dort stellvertretender Landessprecher war. Die Alfa-Partei will auf dem Parteitag landespolitische Leitsätze beschließen und nach der Wahl 2017 in den Landtag einziehen.

Hamburger Filmfest endet

Das Hamburger Filmfest rollt zum Abschluss den roten Teppich für seine Preisträger aus. Nach zehn Tagen endet das Festival am Sonnabend (19.30 Uhr) mit der Vergabe seiner Trophäen an verschiedene Filmemacher. Verliehen wird unter anderem eine Auszeichnung an den Gewinner der neuen Sektion „Veto!“, die politische Werke im Programm hatte, sowie der Preis der Hamburger Filmkritik. Auf der Abschlussveranstaltung im Cinemaxx-Kino in der Innenstadt wird zudem „Paradise“, das Spielfilmdebüt des iranischen Regisseurs Sina Ataeian Dena, gezeigt. Vor dem Abschluss am Abend soll am Nachmittag der Gewinner des Michel Filmpreises beim gleichnamigen Kinder- und Jugendfilmfest überreicht werden. Das 23. Hamburger Filmfest hatte 172 Beiträge aus 52 Ländern im Programm.

Kanaltunnel ist gesperrt

Der Kanaltunnel in Rendsburg ist in der Nacht zum Sonntag von 21 bis 5 Uhr voll gesperrt wegen Asphaltarbeiten an der Südeinfahrt. Die Kanalverwaltung rät, auf die Rader Hochbrücke und die Fähren über den Nord-Ostsee-Kanal auszuweichen.

Wochenmarkt auf dem Wilhelmplatz

Der Wochenmarkt auf dem Exerzierplatz wird wegen der Baltic Horse Show vorübergehend verlegt. Auch heute findet der Markt auf dem Wilhelmplatz statt. An diesem Tag ist der Wilhelmplatz deshalb für parkende Fahrzeuge bis 16 Uhr voll gesperrt. Autofahrer müssen ihre geparkten Fahrzeuge rechtzeitig vor dem Wochenmarkt wegfahren. Am Sonnabend dürfen nur Besucher des Wochenmarktes während der Marktzeit die Kurzzeitparkplätze auf der Platzseite am Kronshagener Weg nutzen.

Eichhofstraße wird gesperrt

Die Eichhofstraße erhält im Bereich zwischen der Eckernförder Straße und dem Eichkamp eine neue Asphaltdecke. Für die Dauer der Arbeiten wird dieser Straßenabschnitt von Sonnabend, 7 Uhr, bis Sonntag, 20 Uhr, voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Sperrung des Mühlenweges wird für den Zeitraum der Vollsperrung aufgehoben.

AWO Landeskonferenz zum Thema Flüchtlinge

Das Thema Flüchtlinge bewegt und polarisiert Schleswig-Holstein zugleich. Auch auf der Landeskonferenz des Arbeiterwohlfahrt Landesverbandes Schleswig-Holstein am Sonnabend ab 9.45 Uhr in Kiel steht das Thema im Mittelpunkt. Als Redner haben unter anderem Schleswig-Holsteins Innenminister Stefan Studt, der Kieler Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer und der SPD Landesvorsitzende Dr. Ralf Stegner zugesagt. Außerdem ist der Migrationsforscher Dr. Mark Terkessidis zu Gast und gibt in einem Fachreferat einen Einblick in das Konferenzthema.  

Webermarkt in Neumünster

Bezaubernde Accessoires, wertvolle Unikate, absolute Hingucker-Kopfbedeckungen und edle Stoffe: All das und noch viel Mehr kann am Sonnabend und Sonntag, jeweils 10 bis 18 Uhr,  beim traditionellen Webermarkt zum Geburtstag von Neumünsters Museum Tuch + Technik am Kleinflecken bewundert und auch käuflich erworben werden. Kleiner Tipp: EC-Karte nicht vergessen. 

Gospelchor in Flintbek

Mit Liedern wie Lollipop und Dschungelbuch-Feeling geht der Gospel- und Popchor „Rückenwind“ in sein Jahreskonzert. Die rund 40 Sänger des zwölf Jahre jungen Ensembles laden unter Leitung von Milan Drews heute um 19.30 Uhr in die Flintbeker Eiderhalle, Endmoräne 2, ein. Der Eintritt zum Konzert mit Pause ist frei, Spenden werden gerne angenommen.

THW Kiel gegen Orlen Wisla Plock

Der kriselnde deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel will am Sonnabend um 20.45 Uhr (Sky live) beim polnischen Vertreter Wisla Plock die ersten Auswärtspunkte in der Gruppenphase der Champions League holen. „Das wird nicht leicht, denn Wisla hat eine starke Mannschaft und ist zu Hause besonders gefährlich“, warnte THW-Trainer Alfred Gislason vor dem bereits 16. Spiel der „Zebras“ in 56 Tagen. „Man hat einigen Spielern in Mannheim in der entscheidenden Phase die Müdigkeit deutlich angemerkt“, sagte der Isländer rückblickend auf die 20:24-Pleite im Bundesliga-Topspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen am Mittwoch. In der Königsklasse hat der THW in der „Hammergruppe“ A bislang zwei Heimsiege gegen Istanbul und Flensburg gefeiert, allerdings im ersten Spiel auswärts in Zagreb überraschend verloren. Verfolgen Sie das Spiel am Sonnabend in unserem Liveticker.

Filmfest endet

In Hamburg endet heute ab 19.30 Uhr das Filmfest Hamburg mit dem Film „Paradise“ und der Verleihung der Preise.

Fakultätentag 2015

In Kiel beginnt heute um 14 Uhr die Pressekonferenz zum Evangelisch-Theologischen Fakultätentag 2015 im Kieler Landeshaus.

Herbstzeit auf Gut Hohenhain

Tage mit Kunsthandwerk, Kunst, Kulinarischem, Live-Musik und Mitmachaktionen für die Familie auf Gut Hohenhain in Schwedeneck verspricht die Herbstzeit heute von 11-18 Uhr. Zum elften Mal veranstaltet Yves Morel sie auf dem Hof der Familie von Langendorff, die kräftig mit anpackt. So sind alle Torten selbstgebacken. Tochter Anna-Leke von Langendorff, die Pädagogin und Musiktrainerin ist, ist mit ihrer Musikbande im Bühnenprogramm. Es gibt nur Handgemachtes: Die Aussteller zeigen Schmuck, Töpferwaren, Holzarbeiten, Origami-Bilder, aber auch so Ungewöhnliches wie Fiberglasmöbel und individuelle Feuertonnen aus Ölfässern. Wer baden will, hat die Chance: Der Whirpoolbauer aus Krusendorf führt das Sprudelbad vor. Badezeug sollte im Gepäck sein. Mit dem Hubschrauber gibt es Rundflüge (Vorbestellung www.marktzauber.de). Auf der Bühne treten heute die Musikbande (14 Uhr) und Lina (14.30 Uhr) auf.

Drachenfest mit Umweltschutz

Auf ordentlich Wind hofft das Team des Campingplatzes der Familie Heide in Waabs. Heute soll dort ab 13 Uhr das schon traditionelle Drachenfest steigen. Auf der Veranstaltungswiese können Drachenfans ihre Modelle abheben lassen. Eine fliegende Bonbonfähre lässt Süßigkeiten fallen. Eine Hüpfburg wird außerdem aufgestellt. Dieses Jahr hat der familientaugliche Aktionstag allerdings eine Umweltschutznote. Wie Bürgermeister Udo Steinacker (CDU) mitteilte, wird von 14 bis 16 Uhr das Pilotprojekt „Strandmüllbox“ vorgestellt. Die Boxen sind Abfallbehälter für gefundenen Strandmüll, die durch einen speziellen Überzug mit Logo und Informationen kenntlich gemacht werden. Lautsprecherboxen rücken ab 17 Uhr in den Fokus. Dann rockt Musiker Big Harry den Campingplatz. Das Programm schließt um 20 Uhr mit einem Feuerwerk.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3