2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Sonnabend

Schleswig-Holstein Blick in den Sonnabend

Heute startet die Aalregatta in Eckernförde, die Rad-Sport-Gemeinschaft Nortorf feiert ihr zehnjähriges Jubiläum und für Holstein Kiel geht es im Heimspiel gegen die Stuttgarter Kicker.

Voriger Artikel
Blick in den Freitag
Nächster Artikel
Blick in den Sonntag

Fidelidad macht auf der Aalregatta richtig Laune - heute geht es in Eckernförde wieder los.

Quelle: Cornelia D. Müller/ Archiv

Holstein Kiel gegen Stuttgart

Holstein Kiel bestreitet heute seine für das Tabellenbild unbedeutende Relegations-Generalprobe ab 13.30 Uhr gegen die Stuttgarter Kickers.

Vogelschießen in Rumohr

Am Pfingstwochenende stehen die Zeichen in Rumohr auf Vogelschießen, los geht es am Sonnabend, 23. Mai, mit dem Prinzenfrühstück. Verantwortlich dafür ist das Prinzenpaar 2014 Sina Behrens und Malte Buttenschön. Danach geht es gestärkt auf den Weckumzug durch das festlich geschmückte Dorf. Das Königsessen im Anschluss wird vom Königspaar 2014, Melanie Schöttke und Michael Lauhoff, ausgerichtet. Ab 14 Uhr beginnt das traditionelle Schießen auf die Vögel, auch die Kinderspiele starten auf der Festwiese. Dabei werden die neuen Majestäten ermittelt, für die Kinder ist die Proklamation bereits für den Abend geplant. 

Die "Welt der Seenotretter"

Die  Welt der Seenotretter – von Modellen und Filmen über die Erlebniswand bis zum Fahrsimulator – bietet die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger in ihrem Informationszentrum am Hafen in Laboe. Über Pfingsten ist das Zentrum am Sonnabend, Sonntag  und Montag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Zusätzlich ist heute und am Sonntag von 11 bis 15 Uhr Open Ship auf dem Seenotkreuzer „Berlin“ an der Südmole.

Nito Torres kommt in den Lutterbeker

Nach seinem Weiberabend kommt der Musikkabarettist Nito Torres mit seinem Programm  Im Paradies in den Lutterbeker. Bei seinem Auftritt ab 21 Uhr wird er von Dr. Many Miketta am Bass und Roland Miosga am Klavier begleitet.

Telefonzelle wird Lesezelle

Am Dorfgemeinschaftshaus in Stoltenberg wird eine Telefonzelle zur Lesezelle umgerüstet. Zur Eröffnung der kleinsten Bücherei der Probstei hoffen Bürgermeister Lutz Schlünsen und Carolin Gisiger, Vorsitzende des Kultur- und Sozialausschusses, darauf, dass viele Bürger jeweils bis zu zwei Bücher mitbringen, um die Regale aufzufüllen. Der Literatur- und Spielenachmittag mit Kaffee und Kuchen sowie Rate- und Märchenspiel mit Gewinnen beginnt um 16 Uhr – um 17 Uhr liest ein Überraschungsgast vor.

Die 8. Ascheberger Bluesnacht startet

Die mittlerweile 8. Ascheberger Bluesnacht bricht an. Auf der Bühne im Gewerbegebiet, Trentrade 27, stehen wieder Georg Schroeter und Marc Breitfelder. Verstärkt werden sie von Tim Engel (Schlagzeug), Maya Mo und Miguel. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Sponsoring erwünscht.

City Jazz im Spieker

City Jazz aus Leipzig gibt es heute Abend um 19 Uhr im Spieker. The Jazzomatics treten im Alten Siemsen-Speicher am Innenhafen auf.

Aalregatta in Eckernförde

Es geht los mit der Aalregatta. Und während der Startschuss für die Jachten vor Kiel fällt, herrscht bereits am Eckernförder Hafen ein buntes Treiben. Nicht nur Riesenrad und Bühnenprogramm locken von 11 bis 23 Uhr die Besucher an. Auch wer mit den Seglern schnacken möchte, findet dort Gelegenheit.

Abschluss der 39. Sportwoche

Der SSV Bredenbek feiert den Abschluss seiner 39. Sportwoche rund um das Walcott Huus.  Um 10 Uhr startet das Riesenprogramm mit einer Fahrradrallye und geht bis in die Abendstunden zum Ausklang mit Lagerfeuer und Disko.

28. Lindenmarkt auf der Klosterinsel

Der 28. Lindenmarkt auf der Klosterinsel in Bordesholm öffnet ab 13 Uhr. Mit 30 Kunsthandwerkern und viel Musik herrscht bis Pfingstmontag Trubel rund um die alte Linde.

Zehnjähriges Jubiläum der Rad-Sport-Gemeinschaft

Zehnjähriges Bestehen feiert die Rad-Sport-Gemeinschaft im Mittelpunkt in Nortorf. Die Radler schlagen ihr Lager an der Gemeinschaftsschule in der Marienburger Straße auf. Rennen und Touren über verschiedene Distanzen sind am ganzen Pfingstwochenende angesagt.

Mittelalterlich Phantasie Specataculum in Hohenwestedt

Das Mittelalterlich Phantasie Specataculum gastiert über Pfingsten im Park Wilhelmshöhe in Hohenwestedt. Auf dem Markt und im Heerlager mit Turnierplatz sorgen Ritter, Gaukler und Handwerker für mittelalterliche Stimmung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige