3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Sonnabend

Schleswig-Holstein Blick in den Sonnabend

Musikalisch und festiv geht es heute in der Region zu: In Kiel startet das Festival am kleinen Strand, der Rendsburger Herbst nimmt richtig Fahrt auf und in Eckernförde erklingt es in der Kurmuschel. Einen drauf setzt nur noch Luca, den viele aus der TV-Sendung "The Voice Kids" kennen. Er singt im Freibad Flintbek. Das alles und noch viel mehr im Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den Freitag
Nächster Artikel
Blick in den Sonntag

Wiltrut Cordes (links) und Kocky vom Verein Anstatt laden zum vierten Festival am Kleinen Strand an das Skagerrakufer sowie zum Willkommensfest auf das ehemalige MFG5-Gelände ein.

Quelle: Ingrid Haese

Festival setzt Zeichen für Flüchtlinge

Am Skagerrakufer in Pries-Friedrichsort startet heute das "Festival am kleinen Strand". Die Veranstalter stellen die zwei Tage unter das Motto "Refugees welcome" und sprechen sich deutlich gegen Rechts aus. Auf der Bühne stehen unter anderem Geisterfahrer (19 Uhr) und Bernadette La Hengst (20 Uhr). Morgen geht es mit dem interkulturellen "Willkommensfest" auf dem nahen MFG5-Gelände weiter.

Der Herbst kommt

Die ganze Rendsburger Innenstadt steht Kopf: Der Rendsburger Herbst ist seit gestern offiziell eröffnet und lädt heute unter anderem mit dem Drachenboot-Rennen ein. Mehr Infos im Programm unter: www.rendsburger-herbst.de

The Voice Kids

Luca, der 14-jährige Kieler Sänger, der in der zweiten Staffel von The Voice Kids 2014 zu sehen war, tritt mit seinem Freund Sidan im Freibad Flintbek auf. Der Mädchenschwarm ist heute ab 18 Uhr zu sehen. Im Anschluss spielt die Coverband Tenandout.

Massig Musiker in Eckernförde

Ein Musikfest mit über 250 Musikern erleben heute die Besucher der Kurmuschel in Eckernförde. Von 16.30 bis 19.30 Uhr werden 15 Jahre Drums & Pipes gefeiert.

Dampf feiert im Hafen

Ein buntes Hafenfest lockt heute Urlauber und Einheimische nach Damp. Im Jachthafen wird von 10 bis 22 Uhr gefeiert.

Meeresmaler am Strander Strand

Das Meer und den Mond malen, können heute Interessierte am Strander Strand. Bei Brunos Strandbistro sind die Meeresmaler von 11 bis 13 Uhr, 15 bis 17 Uhr und 21.30 bis 24 Uhr anzutreffen. Sie geben Tipps, wie die Naturschönheiten auf Leinwand gebannt werden können.

Regionale Köstlichkeiten erleben

Leckereien aus der Region locken heute die Besucher auf den 8. Wohlder Markt, der auf Gut Wulfshagen aufgebaut ist. Von 10 bis 17 Uhr kann Kulinarisches erlebt werden.

Schwimmend Kanus ziehen

In Flintbek gibt es von 14 bis 17 Uhr im Freibad ein Kanu-Wettrennen im Traktorpulling-Stil.

Museumsnacht auch in Lübeck

Wenn Sie auch am Abend nicht genug bekommen können: Ab 18 Uhr beginnt in Lübeck die besondere Nacht der Museen.

Infos zu Flucht und Asyl

In Heide beginnt um 20 Uhr eine öffentliche Infoveranstaltung der Partei, die Linken, zu den zurzeit so viel diskutierten Themen Flucht und Asyl. Die Partei öffnet das Bürgerhaus im Postelweg 1.

Eis für die Welt

In Hamburg findet ab 14 Uhr eine Wohltätigkeitsaktion der coolen Sorte statt: Das Projekt „Oma all around the world“ sammelt für demenzkranke Senioren und Flüchtlingskinder, denn Politiker und Promis designen ihr Lieblingseis und die Eisdiele spendet den Erlös. Veranstalter ist die Eisdiele Eiskult am Hamburger Holitzberg 145A.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3