16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den Sonnabend

Schleswig-Holstein Blick in den Sonnabend

Die Kieler BMX-Szene trifft sich heute zum Contest auf dem Europaplatz, in Flintbek lädt der Flohmarkt rund ums Rathaus zum Stöbern ein, und um 12 Uhr beginnt in Kiel der Christopher-Street-Day. Was der Sonnabend noch bringt, lesen Sie hier.

Voriger Artikel
Blick in den Freitag
Nächster Artikel
Blick in den Sonntag

Heute startet der Kieler Christopher-Street-Day mit einem Grußwort von Schirmherrin Anke Spoorendonk.

Quelle: Patrick Nawe/ Archiv

BMX-Contest auf dem Europaplatz

Heute starten von 10 bis 19 Uhr BMX-Fahrer einen Contest auf dem Kieler Europaplatz. Die BMX-Szene wird damit auf das UN-Kinderrecht auf Freizeit, Spiel und altersgemäße Erholung aufmerksam machen. „Unsere Straße ist zum Spielen da!“, ist das Motto des Weltspieltages. Damit wollen das Deutsche Kinderhilfswerk und seine Partner im Bündnis „Recht auf Spiel“ darauf aufmerksam machen, dass spielende Kinder und auch Jugendliche aus dem Stadtbild immer mehr verbannt werden. Organisiert wird der Wettbewerb vom Kinder- und Jugendbüro der Landeshauptstadt Kiel in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendkommission und dem Flachland Freeride e.V. Der Kieler Verein übernahm auch die sportliche Federführung. Als Hauptgewinne warten zwei BMX Räder. Zuschauerinnen und Zuschauer sind herzlich eingeladen. Wer mitmachen möchte, kann sich unter www.kiel.de/weltspieltag anmelden.

Stöbern in Flintbek

In Flintbek ist heute Flohmarkt rund ums Rathaus in der Zeit von 13 bis 16 Uhr.

Christopher-Street-Day

Um 12 Uhr startet der Christopher-Street-Day in Kiel. Auf dem Asmus-Bremer-Platz hält Landesministerin Anke Spoorendonk als Schirmherrin ein Grußwort.

Helene-Fischer-Double in Gettorf

Gettorf stimmt sich auf sein sonntägliches Rapsblütenfest schon heute Abend ein: Mit dem Helene-Fischer-Double Barbara, DJ-Ötzi-Double Kay Christiansen und DJ Fantastic steigt am Markt ab 18.30 Uhr eine Open-Air-Party.

Eröffnung des "Fördesteig"

In Munkbrarup wird heute um 15 Uhr der Wanderweg „Fördesteig“ eröffnet. Zu Gast sind auch Nabu-Landeschef Hermann Schultz.

Chortreffen in Schönberg-Holm

30 Jahre Landfrauenchor – diesen runden Geburtstag feiert das Schönberger Ensemble ab 17 Uhr im Festsaal des Ostseeferienparks Holm mit vielen Gastchören. Neben den Lokalmatadoren Stakendorfer Liedertafel und dem Gesangsverein Eintracht aus Schönberg werden unter anderem der Frauenchor Finsterwalde aus Brandenburg und der Landfrauenchor Köndringen aus dem badischen Ländle dabei sein.

Willkommensfest

Flensburg feiert ab 12 Uhr die Einrichtung einer Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge auf dem Hochschulcampus (Galwik-Park — 24939, Werftstr.). Angekündigt ist ein Willkommensfest.

Jazz an der Elbe

In Hamburg beginnt um 15 Uhr der zweite Tag des Hamburger Elbjazzfestivals (Blohm + Voss — 20457, Hermann-Blohm-Str. 3).

Schuld und Sühne

Hamburg lockt mit seinen Bühnen. Um 19 Uhr wird am Schauspielhaus die Premiere von „Schuld und Sühne“ nach Fjodor M. Dostojewski gegeben. Die Regie führt Karin Henkel, und unter anderem tritt Charly Hübner auf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3