11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Sonntag

Schleswig-Holstein Blick in den Sonntag

Heute wird am Cap-Arcona-Ehrenmal in Neustadt den Opfern der Bombardierung gedacht, in Eckernförde findet der Fischmarkt statt und in Rendsburg gibt es das erste Apfelblütenfest. Weitere Termine aus der Region im Überblick:

Voriger Artikel
Blick in den Sonnabend
Nächster Artikel
Blick in den Montag

Heute findet das erste Apfelblütenfest in Rendsburg statt.

Quelle: Jörg Wohlfromm

Gedenken am Cap-Arcona-Ehrenmal

In Neustadt findet um 12.30 Uhr eine Gedenkveranstaltung für Opfer der Bombardierung von Schiffen mit Tausenden KZ-Häftlingen an Bord statt. Ministerpräsident Torsten Albig hält eine Ansprache, es gibt eine Lesung und Kranzniederlegung am Cap-Arcona-Ehrenmal.

Fischmarkt in Eckernförde

Warum nach Hamburg fahren, wenn es auch in Eckernförde einen Fischmarkt gibt? Dessen Stände öffnen am Sonntag von 9 bis 18 Uhr auf dem Gelände am Hafen. Außerdem laden in der Zeit von 11 bis 17 Uhr die Geschäfte der Innenstadt zum Bummeln und Einkaufen ein.

Trecker am Strand 

Treckerfreunde sollten sich den Sonntag im Kalender notieren. Am Eckernförder Südstrand zeigen die Oldtimerfreunde ihre alten landwirtschaftlichen Gefährte, und zwar ab 9 Uhr. Eine Sonderschau dreht sich um Fendt-Traktoren.

Apfelblütenfest

Das  Nordkolleg am Gerhardshain in Rendsburg lädt von 14 bis 17 Uhr zum ersten Apfelblütenfest in seinen parkähnlichen Garten ein.

Bläserserenade

In Nortorf findet am Sonntag um 17 Uhr eine Bläserserenade in St. Martin mit Posaunenchor und Uli Hein an der Orgel statt. Titel: „Vom Choral zum Spititual“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige