3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Blick in den Sonntag

Schleswig-Holstein Blick in den Sonntag

Das dürfte Kinder und Familien begeistern: Die Museen am Meer in Kiel laden heute zu ihrem gesammelten Tag der offenen Tür ein. Siegfried Lenz' Texte erklingen außerdem in Probsteierhagen, während in Neumünter die Frackträger los sind. Alles Weitere in unserem Blick in den Sonntag.

Voriger Artikel
Blick in den Sonnabend
Nächster Artikel
Blick in den Montag

Bunte Luftballons weisen den Weg zu den heute geöffneten Museen am Meer, wie hier die Pharmaziehistorische Sammlung.

Quelle: Marco Ehrhardt/LH Kiel

Museen am Meer feiern sich selbst

Beim Tag der Museen am Meer in Kiel öffnen gleich drei städtische Museen (Stadtgalerie Kiel, Stadtmuseum Warleberger Hof und Schifffahrtsmuseum Fischhalle) und die universitären Museen und Sammlungen (Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Zoologisches Museum, Antikensammlung, Kunsthalle zu Kiel) sowie das Aquarium GEOMAR ihre Pforten von 10 bis 17 Uhr umsonst für Kinder und Familien. Sie bieten allerlei Führungen und spannende Aktionen.

Siegfried Lenz' Lesung in Probsteierhagen

„Lenz im Norden op Platt und Hochdeutsch – mit Siegfried Lenz in Finnland, Grönland und Dänemark“ nennt Ruth Rockenschaub ihr Programm, mit dem sie ab 17 Uhr im Schloss Hagen auftritt. Die als NDR-Moderatorin bekannt gewordene Rockenschaub arbeitet als Sängerin, Schauspielerin, Synchron-Sprecherin und Comedian und hat mehrere Hörbücher geschrieben. Im Schloss Hagen liest sie vier Erzählungen, in denen es um „essbare Gletscher und glühenden Kummer, fröhliches Forschertum und Paradiese, die nicht preisgegeben werden wollen“, geht. Karten für 15 Euro unter Tel. 0178/3138300 oder an der Abendkasse.

Frackträger in Neumünster

„25 Jahre Frack und andere Geschichten“ besingen in bekannter Manier die vier A-Cappella-Stimmen des Quartett Komplett aus Kiel bei ihrem Gastspiel am Sonntag, 1. November, in Neumünsters Caspar-von-Saldern-Haus am Haart 32. Restkarten gibt es an der Abendkasse; Beginn: 19 Uhr.

Berühmte Bestattete in Bordesholm

„Friedhof Klosterkirche“, Führung mit Nils Claussen, Kulturbeauftragter der Gemeinde Bordesholm; viele bedeutsame Persönlichkeiten sind vom 14. bis 19 Jahrhundert in der Kirche beigesetzt worden; unter anderem Anna von Brandenburg, Ehefrau von Herzog Friedrich I. von Schleswig-Holstein, Caspar von Saldern und der Ritter Otto Pogwisch; Treffpunkt ist um 17 Uhr am Portal der Kirche.

Fröhliche Lesung

„Heute will ich fröhlich sein…“, literarisch-musikalische Lesung zu Matthias-Claudius mit Karl-Heinz Langer, Christiane Struck wird am Klavier mehrere Stücke aus der Zeit des Autors spielen; Bücherei, 11 bis 13 Uhr, Eintritt 8 Euro.

Rhytmisches Akkordeon in Altenholz

Akkordeonklänge sind heute in Altenholz zu hören. Dort spielt die Gruppe Rhytmica auf, und zwar beim Sonntagscafé in der DRK-Begegnungsstätte, Am Buchholz 4, von 15 bis 17 Uhr.

Folkstories in der Meierei

Die schwedische Sängerin Sofia Talvik bezaubert heute ab 18 Uhr in der Alten Meierei am See in Postfeld mit "B ezaubernden Folkstories einer Nordseesirene".

Keramik in Eutin

Die Keramikerin Susanne Koch führt ab 11.30 Uhr im Ostholstein-Museum durch die Ausstellung „Nur wer die Form beherrscht, kann mit ihr spielen: Das Gefäß“. Die Themen-Jahresausstellung des Berufsverbandes Angewandte Kunst Schleswig-Holstein ist bis 15. November zu sehen. 42 Künstler aus dem In- und Ausland zeigen ihre Werke aus Keramik, Porzellan, Glas, Holz, Silber und Schmuck, Textil und Papier.

Verkaufsoffen in Rendsburg

In Rendsburg ist verkaufsoffener Sonntag unter dem Motto „RD ist Kult“ von 12 bis 17 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3