12 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Blick in den Sonntag

Schleswig-Holstein Blick in den Sonntag

Am Tag des offenen Denkmals starten über 10000 Läufer zum Kiel.Lauf, die Nordbau läutet den letzten Tag ein und im Rendsburger Freibad gibt es zum Abschluss der Saison einen Hundebadetag. Weitere Veranstaltungen aus der Region finden Sie in unserem Überblick.

Voriger Artikel
Blick in den Sonnabend
Nächster Artikel
Blick in den Montag

Heute starten mehr als 10000 Läufer zum Kiel.Lauf 2015 vom Rathausplatz aus.

Quelle: Tamo Schwarz/ Archiv

Kiel.Lauf 2015

Mehr als 10000 Läufer haben sich für den Kiel.Lauf angemeldet. Entlang der Laufstrecke kommt es zu Straßensperrungen.

Hier die Wettkampfzeiten im Überblick:

  • 8.40 Uhr: Start Schülerlauf (3 km)
  • 9.05 Uhr: Start Bambinilauf (1 km)
  • 9.15 Uhr: Start Schülerlauf (6 km) und Start Kurzlauf (6 km)
  • 9.40 Uhr: Start Volkslauf Block A (10,5 km)
  • 9.50 Uhr: Start Volkslauf Block B (10,5 km)
  • 10.50 Uhr: Start Halbmarathon (21,0975 km) und Start Halbmarathon Staffel (21,0975 km)
  • 13.25 Uhr: Zielschluss Halbmarathon
  • 13.30 Uhr: Siegerehrung Volkslauf und Halbmarathon

Beim Kiel-Lauf gehen 24 olympiabegeisterte Kieler gemeinsam als O24K-Team an den Start. Die Läuferinnen und Läufer, die sich nach einem Aufruf in den Kieler Nachrichten zusammengefunden haben, werden geschlossen die 10,5-Kilometer-Strecke absolvieren. Auf der Zielgerade bekommen sie Unterstützung von Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer. Kämpfer sowie die Olympia-Botschafter Götz Bormann (Vorstandsvorsitzender Förde Sparkasse) und Prof. Dr. Lutz Kipp (Präsident der Christian-Albrechts-Universität) berichten zudem auf der Bühne über ihre Olympia-Begeisterung.

Bad Segeberg bewegt

In Bad Segeberg rufen die Segeberger Zeitung, der SC Rönnau 74 und die VR Bank Neumünster zum  5. Volks- und Spendenlauf „Bad Segeberg bewegt“ auf. Die Erlöse gehen zu je 50 Prozent an die Leichtathletik-Jugend des SC Rönnau 74 und den Kinderhilfsfonds des DRK Kreis Segeberg. Weitere Infos auf www.badsegeberg-bewegt.de

  • 8.00 Uhr: Beginn Ausgabe Startunterlagen
  • 10.00 Uhr: Start Schnupperlauf 3,5 Km
  • 10.05 Uhr: Start Bambinolauf 600 m
  • 10.45 Uhr: Start Kinderlauf 1,6 Km
  • 11.05 Uhr: Start Hauptlauf 10,5 Km + Walking 9 Km

Flohmarkt

Der große städtische Flohmarkt rundet das 22. Gaardener Brunnenfest in Kiel wie gewohnt ab. Auf dem Alfons-Jonas-Platz kann von 8 bis 16 Uhr an den Flohmarktständen gestöbert werden.

Weinköste

Weingenuss, Kultur und viele Spezialitäten gibt es während der fünften Weinköste auch am letzten Tag von 14 bis 24 Uhr in den Teichuferanlagen. Ob Kenner oder Genießer, an zahlreichen Weinständen kommt hier jeder auf seine Kosten. 

Nordbau-Endspurt

Endspurt bei der NordBau: Zum letzten Mal öffnet heute die Baumesse auf dem Gelände der Holstenhallen. Fast 900 Aussteller aus 15 Ländern präsentieren sich und ihre Firmen und Organisationen auf 20 000 Quadratmetern. Geöffnet ist von 9 bis 18 Uhr .

Fußball

Am achten Spieltag der dritten Liga trifft Holstein Kiel auf den VfR Aalen. Das Auswärtsspiel der Störche können Sie ab 14 Uhr im KN-KSV-Liveticker verfolgen. www.kn-ksv-liveticker.de

Handball

In der Handball-Bundesliga muss der THW Kiel um 15 Uhr gegen TuS N-Lübbecke antreten, in der dritten Liga Nord trifft um 16 Uhr der TSV Altenholz auf den  SV Mecklenburg Schwerin.

Beach Volleyball

In Timmendorfer Strand wird ab 9 Uhr die Beach-Volleyball-Meisterschaft der Herren ausgetragen. Im Halbfinale trifft das Nationalteam Erdmann/Matysik auf die an Position fünf gesetzten Tim Holler und Jonas Schröder (Fellbach/Gonsenheim). Um den zweiten Finalplatz treten Markus Böckermann und Lars Flüggen (Hamburg) gegen Armin Dollinger und Clemens Wickler (Garching/Bad Tölz) an.

Fotokreis Eutin

Erstmals präsentiert sich der Fotokreis Eutin am Sonntag in Plön: Die Vernissage der Ausstellung „Der Dreiklang Wasser, Wind, Wellen“ in der Akademie am See, Koppelsberg 7, beginnt um 11 Uhr.

Natur-Schau in Eckernförde

Beim Green Screen Naturfilm-Festival sind von Donnerstag bis Dienstag 100 Filme aus 20 Ländern zu bestaunen. Auch heute ist die Auswahl groß, aber einige Filme auch schon ausverkauft. Unter www.greenscreen-festival.de ist der Stand der Dinge sowie weitere Informationen nachzulesen.

Festtage in Altenholz

Alle fünf Jahre fährt Altenholz mit allen, die in der Gemeinde aktiv sind, groß für Bürger und Gäste aus dem Umland auf. Heute geht es weiter mit dem Aktionstag der Feuerwehr an der Feuerwache ab 11 Uhr, dem Jazz-Gottesdienst im Eivind-Berggrav-Zentrum um 10 Uhr sowie bunten Aktionen für Groß und Klein im Anschluss, Live-Musik und Pflanzaktion. Im Rathaus ist ein Bridgeturnier. Und ab 14 Uhr heißt es bei der Awo in Stift zum Abschluss „Bingo!“

Tag des Offenen Denkmal

Zum Tag des Offenen Denkmals ist in Rendsburg auf dem Altstädter Markt in der Zeit von 10 bis 17 Uhr ein Kunsthandwerkermarkt aufgebaut. In Kiel beteiligen sich unter anderem das Maschinenmuseum, das Atelierhaus im Anscharpark, die Schwimmhalle Lessingplatz uvm. Alle Termine zum Tag des offenen Denkmals gibt es hier im Überblick: Schleswig-Holstein beteiligt sich mit 126 Denkmälern.

Hundebadetag

Die Freibadsaison endet im Rendsburger Schwimmzentrum An der Untereider mit einem Hundebadetag in der Zeit von 12 bis 18 Uhr.

SH Netz Cup

Der 12,7-Kilometer-Marathon der Achter aus Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und den USA auf dem Nord-Ostsee-Kanal beginnt in Breiholz gegen 16.15 Uhr. Die Regatta gilt als das „längste und härteste Ruderrennen der Welt“. Das Ziel des Canal Cups ist unter der Eisenbahnhochbrücke. Auf einer Videowand wird dort die Regatta live übertragen.

Pilgerweg zur Weltklimakonferenz

Mit einem Gottesdienst und einem Festakt wird in Flensburg um 11.00 Uhr der bundesweite Start des ökumenischen Pilgerwegs zur Weltklimakonferenz nach Paris begangen. Mit der Aktion wollen Kirchen und Verbände auf die globale Dimension des Klimawandels aufmerksam machen. Die ersten Pilger hatten sich bereits im Juli am Nordkap auf den Weg gemacht und werden in Flensburg empfangen. Als Redner werden unter anderem die Vizepräsidentin im Zentralkomitee der Deutschen Katholiken, Katrin Kortmann, und der Kieler Energiewende-Minister Robert Habeck (Grüne) erwartet. Die Predigten halten Grünen-Bundestagsfraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt und Guy Liagre, Generalsekretär der Konferenz Europäischer Kirchen.

Cruise Days

Zum Abschluss der Hamburger „Cruise Days“ werden die beiden größten Kreuzfahrtschiffe der dreitägigen Veranstaltung im Hafen erwartet. Die 345 Meter lange „Queen Mary 2“ soll morgens um sieben Uhr in den Hafen einlaufen und ihn nach zwölf Stunden wieder verlassen. Das Schiff liegt am dritten Hamburger Kreuzfahrtterminal am Kronprinzenkai in Steinwerder und ist für die Besucher der „Cruise Days“ von den St.-Pauli-Landungsbrücken nicht sichtbar. Alle 30 Minuten verkehrt ein Shuttle-Service vom Terminal Altona zur QM2. Zudem wird die „MSC Splendida“ der Reederei MSC erwartet; mit einer Länge von 333 Metern ebenfalls ein sehr großes Schiff.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3