7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den Sonntag

Schleswig-Holstein Blick in den Sonntag

Holsteins Kicker müssen bei Werder Bremen II ran, die Senioren feiern ihren Karneval in der Sparkassen-Arena und der Feuerwehrmusikzug des Amtes Nortorf Land sucht neue Mitstreiter: Diese und andere Themen des Tages im Überblick.

Voriger Artikel
Blick in den Sonnabend
Nächster Artikel
Blick in den Montag

Holstein-Trainer Karsten Neitzel trifft mit seiner Mannschaft auf Werder Bremen II.

Quelle: Uwe Paesler

Holstein Kiel zu Gast in Bremen

Die Winterruhe ist vorbei, am Sonntag (14 Uhr) beginnt für den Fußball-Drittligisten Holstein Kiel wieder der Ernst des Punktspiellebens. Gastgeber der nur drei Punkte von den Abstiegsrängen entfernt liegenden Störche ist im Weserstadion der Tabellenvorletzte Werder Bremen II. Mit unserem Liveticker verpasst Ihr kein Tor!

Junge Musik in Neumünster

Junge Musikstudenten aus Lübeck kommen nach Neumünster ins Caspar-von-Saldern-Haus, Haart 32. Latin Strings spielen „Südamerikanische Streicheleinheiten“, mit Tango-, Samba-, Joropo- und Cueca-Klängen. Beginn ist um 19 Uhr.

Winterbesuch auf „Wilder Weide“  

Auf vielen „Wilden Weiden“ der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein grasen das ganze Jahr über zottelige Highlandrinder, lockige Galloways und elegante Konikpferde. Aber spätestens, wenn der erste Schnee gefallen ist und das Thermometer Frostgrade anzeigt, taucht bei vielen Wanderern die Frage auf: Warum kommen die Tiere der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein nicht in den Stall? Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein lädt am Sonntag zu einer Winterwanderung über die Wilde Weide „Hammer“ bei Kiel ein. Vor Ort können sich Interessierte ein Bild von der Praxis machen. Treffpunkt für die Wanderung, die um 11 Uhr startet, ist der Eingang zu den Wilden Weiden im Ihlkatenweg, Kreuzung BAB 215 in Kiel-Hammer.

Handball EM: Deutschland trifft auf Russland

In der Hauptrunde der Handball EM in Polen trifft Deutschland am Sonntag um 18.15 Uhr auf Russland.

Seniorenkarneval in Kiel

Beim 51. Kieler Seniorenkarneval in der Sparkassen-Arena darf wieder geschunkelt werden! Traditionell beginnt das Programm um 14 Uhr mit dem Einzug des Kieler Prinzenpaares und Kinderprinzenpaares samt Gefolge, Stadtgarde, Tanzmariechen sowie Garde- und Showtänze, ebenso sorgen zwei Büttenreden für Stimmung. Eintrittskarten gibt es an der Kasse der Sparkassenarena.

Neue Musiker gesucht

Der Feuerwehrmusikzug des Amtes Nortorfer Land lädt zu einem Informationsnachmittag ein und hofft damit, neue Musiker zu finden. Ab 14 Uhr in der Gemeinschaftsschule Nortorf (Gebäude I) werden die einzelnen Instrumente vorgestellt, die dann auch ausprobiert werden können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3