18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Sonntag

Schleswig-Holstein Blick in den Sonntag

Viel los in Kiel und Umgebung: Supercup-Finale in der Sparkassenarena, verkaufsoffene Sonntage in Kiel und Neumünster und Olympia-Diskussion in Strande. Weitere Themen aus der Region im Überblick:

Voriger Artikel
Blick in den Sonnabend
Nächster Artikel
Blick in den Montag

Die Handballer der Deutschen Nationalmannschaft kämpfen heute um den Supercup-Sieg.

Quelle: Sascha Klahn

Supercup-Finale in Kiel

Kiel. Gegen Slowenien wird es für die Deutsche Handballnationalmannschaft am Sonntag um 15 Uhr in der Sparkassen-Arena um den Turniersieg gehen.

Kiel macht auf

Heute hat die Kieler Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Gleichzeitig findet der Bauernmarkt entlang der Holstenstraße statt.

Verkaufsoffener Sonntag in Neumünster

Die Kaufleute in Neumünster öffnen heute von 13 bis 18 Uhr ihre Geschäfte. Live-Musik auf dem Großflecken und ein Feuerkünstler erwarten die Besucher der Innenstadt.

Konzert des Blasorchesters in Preetz

Das Preetzer Blasorchester lädt heute ab 15.30 Uhr zu einem Benefizkonzert in die Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Preetz ein. Zu Gast ist die Sønderjysk Concert Band. Jedes Orchester gestaltet eine eigene Konzerthälfte, die von gemeinsam gespielten Werken umrahmt wird. Der Förderverein Preetzer Blasorchester bietet schon ab 14.30 Uhr Kaffee und selbst gebackenen Kuchen an. Der Erlös aus dem Verkauf fließt in die Sprachförderung von Flüchtlingen. Der Eintritt ist frei.

„Bordesholm leuchtet"

Heute ist in Bordesholm verkaufsoffener Sonntag mit zahlreichen Stände und Aktionen in der Einkaufsstraße am Bahnhof das Zentrum. Die Geschäfte sind von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Für den Fahrzeugverkehr ist die Innenstadt von 12 bis 18 Uhr voll gesperrt.

Markt im Gemeindehaus

Die Kirchengemeinde Schulensee lädt heute vom 13 bis 17 Uhr zum Markt unter dem Kirchturm in das Gemeindehaus an der Thomaskirche, Kirchenweg 20. Dort gibt es Kunst und Kreatives zu entdecken.

Jubiläum im Molfseer Kulturforum

Das Kulturforum Molfsee feiert heute ab 19 Uhr in der Räucherkate des Freilichtmuseums unter Leitung von Christine Bornhöft ein besonderes Jubiläum: mit Dorit Meyer-Castell und „Nichts gegen Männer, aber – so ein Haushaltsgerät . . .“ steht die 100. Aufführung auf dem Programm.

Diskussion über Olympia in Kiel

„Olympia 2024 in Kiel – Quantensprung für Strande?“ Die FDP Strande will heute über dieses Thema ab 11 Uhr im Clubhaus des Kieler Yachtclubs in Strande mit Bürgern diskutieren. Felix Schmuck, Projektleiter Planung olympische Segelwettbewerbe 2024 bei der Stadt Kiel, ist zu Gast und stellt die Machbarkeitsstudie für die Olympiabewerbung vor. Danach ist die Debatte mit den Zuhörern eröffnet. Moderatorin ist FDP-Politikern Christine Aschenberg-Dugnus, die seit 26 Jahren in Strande wohnt.

Theater-Projekt feiert Premiere in Eckernförde

Ein ungewöhnliches Theater-Projekt kommt auf die Bühnen in Eckernförde und Kiel: „Ich gehe in ein anderes Blau“. Regisseurin Claudia Piehl hat dafür drei ihrer Ensembles zusammengeführt: den Frauenchor „Bella Donna“ aus Eckernförde, den „Parichor“ und das „Awo Musiktheater-Ensemble“ aus Kiel. Premiere feiert das Stück heute um 18 Uhr im „Carls“, Carlshöhe 47, in Eckernförde (Karten unter Tel. 0177/5985985 für 14,20 Euro).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3