21 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Blick in den 14.10.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 14.10.2016

Am Freitag startet die Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung der Uni Kiel eine neue Ausstellung zu Radiologen im Nationalsozialismus. In Suchsdorf startet ein Aktionstag des Miteinanders und der Deutsch-Holländische Stoffmarkt lädt auf den Rathausplatz Kiel ein. Mehr im Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den 13.10.2016
Nächster Artikel
Blick in den 15.10.2016

Auf dem deutsch-holländischen Stoffmarkt gibt es Stoffe in unterschiedlichen Farben und Qualitäten.

Quelle: hfr

Radiologie im Nationalsozialismus

Die Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Brunswiker Straße 2) zeigt ab Freitag eine Ausstellung über Radiologie im Nationalsozialismus. Die Ausstellung beleuchtet, wie Radiologen im Dritten Reich aktiv an der Umsetzung der nationalsozialistischen Gesundheitspolitik beteiligt waren. Der Eintritt kostet drei, ermäßigt einen Euro.

Riesebyer Preisskat

Im „Sport Bistro“ veranstaltet der 1. Riesebyer Skatclub ab 19 Uhr seinen öffentlichen Preisskat. Gespielt werden zwei Durchgänge, deren Ergebnisse anschließend addiert werden. Es wird nicht eingepasst, sondern geramscht und als Gewinne gibt es einen Schinken sowie weitere Fleischpreise.

Aktionstag in Suchsdorf

Der Suchsdorfer Arbeitskreis „Miteinander in Suchsdorf“ und die Leitstelle „Älter werden“ der Landeshauptstadt Kiel bringen am Freitag ganz Suchsdorf in Bewegung: Einrichtungen und Vereine mit buntem Programm öffnen zwischen 14 und 17 Uhr ihre Räumlichkeiten. Das Suchsdorfer AWO-Servicehaus lädt ein zum schwungvollen Tanz mit dem Rollator sowie zum gemütlichen Kaffeetrinken. Gegrillt wird am Brückenhus, die Stadtteilbücherei bietet Kurzlesungen an.

Kiel entwickelt Spielregeln für Öffentlichkeitsbeteiligung

Wie können Regeln für informelle Beteiligungsverfahren in Kiel zukünftig aussehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe, die aus Mitgliedern der Kieler Einwohnerschaft, der Kommunalpolitik und der Stadtverwaltung besteht. In einem umfangreichen Prozess entstehen verbindliche Leitlinien für bisher ungeregelte Beteiligungsverfahren. Zum öffentlichen Auftakt des Leitlinienprozesses mit Oberbürgermeister Ulf Kämpfer am Freitag um 17.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses sind Interessierte herzlich eingeladen. Die Arbeitsgruppe wird sich den Gästen vorstellen und Ideen für das Regelwerk einsammeln. So haben alle Kielerinnen und Kieler bereits am Anfang des Prozesses die Gelegenheit mitzuwirken.

Deutsch-Holländischer Stoffmarkt

Auf dem Rathausplatz in Kiel werden von 10 bis 18 Uhr farbenfrohe Stoffe und Tuche an über 100 Ständen angeboten. Der Stoffmarkt bietet unter anderem Samt und Seide und Leinen und Baumwolle in allen möglichen Mustern und Qualitäten. Die Händler präsentieren ihre Winterkollektion. Es wird eine Nähmaschine verlost.

Landtagssitzung

Der Landtag berät am letzten Sitzungstag über Tierschutz und Bildungspolitik. Im Zentrum eines Regierungsberichts zum Tierschutz steht die Haltung von Nutztieren wie Rindern, Schweinen und Geflügel. In mehreren Tagungspunkten stehen dann Bildungsfragen zur Debatte. So wird Ministerin Britta Ernst (SPD) darlegen, wie sich die Oberstufen an den Gemeinschaftsschulen entwickelt haben. Außerdem geht es um die Kosten, die Eltern von Schulkindern für Lernmittel aufbringen müssen.

Kitas in Kiel

Bildungsdezernentin Renate Treutel stellt Ergebnisse einer Elternbefragung zur Zufriedenheit mit Kiels Kindertagesstätten vor.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3