15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den 13.08.2017

Schleswig-Holstein Blick in den 13.08.2017

Am Sonntag beginnt in Fockbek das Dorffest, der Förde-Triathlon sorgt in Kiel für Straßensperrungen und in Molfsee wird der Handwerkertag gefeiert. Weitere Themen aus der Region finden Sie hier in unserem Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den 12.08.2017
Nächster Artikel
Blick in den 14.08.2017

Bereits zum 11. Mal in Folge findet in der Norddeutschen Gartenschau Arboretum Ellerhoop das Lotosblüten-Fest statt. Auch noch an diesem Sonntag von 10 bis 19 Uhr.

Quelle: hfr

Dorffest in Fockbek

Das Fockbeker Dorffest „Aalversuperdaag“ beginnt um 11 Uhr mit einem Kinderflohmarkt im Friedhofsweg und einer Ausstellung von Hobbykünstlern in der Gemeinschaftsschule. Um 16.30 Uhr tritt der Shanty-Chor Neptun auf. Der Tag endet um 18.30 Uhr mit der Tombola-Hauptziehung.

"Natürlich grün!"-Sonderausstellung

Im Museum Eckernförde findet am Sonntag, 13. August, eine Kuratoren-Führung durch die Sonderausstellung „Natürlich grün!“ statt. Museumsleiterin Dorothee Bieske und die Vorsitzende des Berufsverbandes für Angewandte Kunst, Cornelia Patz-Nahm, erläutern ab 11.30 Uhr die präsentierten Werke. Im Museum zeigen insgesamt 32 schleswig-holsteinische Künstler ausgewählte Arbeiten aus allen Bereichen der angewandten Kunst, die über Assoziationen mit der Farbe Grün miteinander in Verbindung stehen.

Handwerkertag in Molfsee

Altes Handwerk erleben und einige Techniken selbst ausprobieren: Dazu lädt das Freilichtmuseum Molfsee am Sonntag beim Handwerkertag ein. Vom Korbmacher über die Bandreißer und den Schmied bis hin zum Reepschläger – von 11 bis 17 Uhr werden längst vergessene Techniken vorgestellt. Wer selbst Hand anlegen möchte, kann unter anderem in der Meierei Buttern, bei Haus aus Großharrie alte Spiele ausprobieren oder beim Reepschläger Springseile drehen. Ein besonderes Highlight ist zum Ausklang des Handwerkertages der Vortrag von Daniel Lorenzen, einem jungen Bäckergesellen aus Joldelund in Nordfriesland. Er berichtet anschaulich und humorvoll über seine dreijährige Wanderschaft. „Die Abenteuer eines Bäckerburschen auf Walz – von Joldelund in die weite Welt“ beginnt um 16 Uhr im Haus aus Arentsee. Freilichtmuseum Molfsee, Hamburger Chaussee 97.

Förde-Triathlon sorgt für Straßensperrungen

An diesem Wochenende stehen in Kiel der Olympische Triathlon und der Volkstriathlon auf dem sportlichen Programm. Beim 29. KN-Förde-Triathlon am Sonnabend, 12. August, und Sonntag, 13. August, schwimmen Leistungs- und Freizeitsportler in der Kieler Förde und radeln und laufen auf den Straßen und Wegen in Kiel und im Umland. Das hat Auswirkungen auf den Verkehr. Hier finden Sie alle weiteren Informationen und eine interaktive Karte mit den Straßensperrungen:

Lotusblüten-Fest

Bereits zum 11. Mal in Folge findet in der Norddeutschen Gartenschau Arboretum Ellerhoop das Lotosblüten-Fest statt. Am 12. und 13. August (täglich von 10 bis 19 Uhr) sind Pflanzenfreunde und Erholungssuchende herzlich zu diesem Gartenfest eingeladen, das mit vielen Aktionen und Angeboten rund um die Lotosblüte lockt.

HSV im DFB-Pokal beim VfL Osnabrück

Fußball-Bundesligist Hamburger SV bestreitet am Sonntag sein Pflichtspiel-Saisondebüt. Um 15.30 Uhr wird im Stadion an der Bremer Brücke das Erstrunden-Match im DFB-Pokalwettbewerb beim Drittligisten VfL Osnabrück angepfiffen. Als Nummer eins wird dann wie erwartet Christian Mathenia im HSV-Tor stehen, gab Trainer Markus Gisdol bekannt. Mit einem Sieg beim Außenseiter will sich der HSV Rückenwind für den Liga-Start am 19. August gegen den FC Augsburg holen. Zudem erhoffen sich die klammen Hanseaten wie im Vorjahr als Viertelfinalist zusätzliche Einnahmen aus dem lukrativen Wettbewerb. Aber Vorsicht: 2009/10 scheiterte der HSV am VfL im Elfmeterschießen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3