20 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den 22.08.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 22.08.2016

Am Montag beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter der ausgebrannten Ladenzeile in Altenholz-Stift. In Kiel erklingt am Abend eine SHMF-Veranstaltung und in der Probstei locken die Strohfiguren. Weiteres, inkl. ein Blick nach Hamburg, im Blick in den Montag.

Voriger Artikel
Blick in den 21.08.2016
Nächster Artikel
Blick in den 23.08.2016

Brand in der Ladenzeile Altenholz-Stift im November 2014: Nach Polizeiangaben waren rund 100 Einsatzkräfte vor Ort, auch vom Marinestützpunkt Kiel. Die Löscharbeiten am 26. November 2014 dauerten bis in den Nachmittag.

Quelle: Rainer Pregla (Archiv)

Prozess gegen mutmaßlichen Altenholz-Brandstifter

Wegen eines Großbrandes mit Millionenschaden muss sich ab 9.00 Uhr am Montag ein 23-jähriger Angeklagter vor dem Kieler Amtsgericht verantworten. Der Mann soll im November 2014 in Altenholz (Kreis Rendsburg-Eckernförde) einen Müllcontainer an die Rückwand eines Einkaufszentrums geschoben und angezündet haben. Dadurch brannte in den frühen Morgenstunden ein Nahversorgungszentrum vollständig nieder. In der Ladenzeile waren unter anderem Supermarkt, Restaurant, Bäckerei, Cafe und weitere Geschäfte untergebracht. Die Anklage beziffert den Schaden auf mehrere Millionen Euro. Menschen wurden nicht verletzt.

SHMF im Kieler Schloss

Ab 20 Uhr erklingen pastorale Klänge im Kieler Schloss: Der Balthasar-Neumann-Chor und das gleichnamige Ensemble präsentieren Beethovens Sinfonie „Pastorale“ und Joseph Haydns „Harmoniemesse“.

Busrundfahrt zu den Strohfiguren

Eine Oldtimer-Busrundfahrt mit Kaffeegedeck führt am Montag zu den Strohfiguren der Probsteier Korntage. Für 28 Euro gelingt die Anmeldung bei Ruser Reisen unter Tel. 04344/1255. Die Fahrt beginnt um 13 Uhr in der Niederstraße 11 in Schönberg.

Blick nach Hamburg: Verkehrstag

Die Themen Digitalisierung und Mobilität in Großstädten stehen im Zentrum des zweiten Hamburger Verkehrstags. Der zweitägige Kongress wird vom Landesbetrieb Verkehr (LBV) und dem Software-Unternehmen ekom21 ausgerichtet. Am Montag (13.00 Uhr) geht es nicht nur um Verkehrs- und Parkraum-Management in Großstädten, sondern auch um die „Internetbasierte Fahrzeugzulassung“. Am Dienstag (ab 9.00 Uhr) diskutieren die rund 70 Teilnehmer über aktuelle Themen wie das „Automatisierte und vernetzte Fahren in der Stadt“, „Intelligente Transportsysteme“, Carsharing und Elektromobilität.

HSV im DFB-Pokal gegen Holstein-Gegner Zwickau

Im ersten Pflichtspiel der Saison 2016/2017 will der Hamburger SV am Montag (18.30 Uhr) in Runde eins des DFB-Pokals beim FSV Zwickau bestehen. „Ich bin großer Pokalfan“, sagte HSV-Coach Bruno Labbadia am Sonntag vor der Abreise nach Sachsen. Die letzte Finalteilnahme der Hanseaten liegt allerdings bereits 29 Jahre zurück. Das letztjährige Erstrunden-Aus des HSV bei Carl Zeiss Jena (2:3 n. V.) soll sich nicht wiederholen. Drittliga-Aufsteiger Zwickau bestreitet sein erstes Pflichtspiel im neuen Stadion, das noch nicht ganz fertig ist. Die Sachsen sind am Sonnabend in der Liga bei Holstein Kiel zu Gast.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3