21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Blick in den 10.05.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 10.05.2016

Die Kriminalstatistik für Kiel und Plön wird vorgestellt, die Erdbeersaison beginnt und in Flintbek wird eine Straße gesperrt. Weitere Veranstaltungen und Termine finden Sie in unserem Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den 09.05.2016
Nächster Artikel
Blick in den 11.05.2016

Die Erdbeersaison beginnt.

Quelle: Friso Gentsch/dpa

Vorstellung der polizeilichen Kriminalstatistik

Die Polizeidirektion Kiel stellt am Dienstag die polizeilichen Kriminalstatistiken (PKS) für die Landeshauptstadt Kiel und den Kreis Plön vor. 

Ausbau der 380 KV-Leitung

In Kaltenkirchen gibt es um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung der TenneT zum Ausbau der 380 KV-Leitung. Ort: Rathaus, Holstenstraße 14.

Erdbeersaison wird eröffnet

Auf dem Himbeerhof Steinwehr bei Bovenau im Kreis Rendsburg-Eckernförde eröffnet die Landwirtschaftskammer am Dienstagvormittag die diesjährige Erdbeersaison.

Prozess

In Kiel wird der Prozess gegen einen 20-Jährigen fortgesetzt, der im Oktober 2015 versucht haben soll, seine Mutter zu erstechen (Landgericht, Harmsstr. 99, Saal 137).

Straße Rosenberg in Flintbek gesperrt

Für eine neue Erdgasleitung muss der Rosenberg in Flintbek, Höhe Hausnummer 10, am Dienstag gesperrt werden. Dies teilen die Stadtwerke Kiel mit. Die Baumaßnahme soll voraussichtlich im Laufe des Tages abgeschlossen sein. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Für die Anwohner ist die Zufahrt bis zur Baustelle frei.

Betroffen von der Sperrung ist auch der Ortsbus (Linie 7) und die Linie 4 in Richtung Böhnhusen und Techelsdorf. Von 9:00 Uhr bis voraussichtlich 15:00 Uhr fährt der Ortsbus über den Schlotfeldtsberg. Ersatzhaltestellen werden hier eingerichtet. Die Haltestellen Hegereiter Weg, Plambeckskamp, Heimstättenweg, Böhnhusener Weg, Alter Schulweg und Bokseer Weg werden nicht bedient. Die Linie 4 fährt die Haltestelle Rosenberg nicht an. Aufgrund der Umleitung ist mit Verzögerungen im Fahrtverlauf zu rechnen. Der morgendliche Berufs- und Schülerverkehr bleibt bis um 9:00 Uhr von der Sperrung unberührt.

Regionalisierte Steuerschätzung

Finanzministerin Monika Heinold berichtet am Dienstag (10.00 Uhr) in einer Kabinettssitzung darüber, welche konkreten Folgen die jüngste Steuerschätzung für Schleswig-Holstein hat. Danach will die Grünen-Politikerin die Zahlen der Öffentlichkeit vorstellen und Konsequenzen daraus verkünden. Nach der in der vergangenen Woche bekanntgewordenen Steuerschätzung können Bund, Länder und Gemeinden bis zum Jahr 2020 mit 42,4 Milliarden Euro mehr an Steuereinnahmen rechnen als bisher geplant. In Schleswig-Holstein waren in den ersten vier Monaten dieses Jahres etwa 2,97 Milliarden Euro geflossen. Das waren 3,7 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Aktionstag der IG Metall Küste

Die Gewerkschaft IG Metall Küste fordert fünf Prozent mehr Entgelt für die 140.000 Beschäftigten der Metallindustrie, der Arbeitgeberverband Nordmetall hat 2,1 Prozent und eine Einmalzahlung von 0,3 Prozent über eine Laufzeit von 24 Monaten angeboten. Nun erhöht die Gewerkschaft im Tarifkonflikt mit Warnstreiks den Druck auf die Arbeitgeber. Folgendes ist beim Küstenaktionstag geplant: 10 Uhr Kundgebung auf dem Spielbudenplatz in Hamburg mit dem Bezirksleiter Meinhard Geiken, 11 Uhr Kundgebung vor dem Haupttor von ThyssenKrupp Marine Systems in Kiel, 11.55 Uhr Kundgebung vor dem Haupttor der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft  und zeitgleich eine Kundgebung vor dem Gewerkschaftshaus in Lübeck. Die letzte Kundgebung beginnt um 12.45 Uhr in Itzehoe.

Infoabend der Freien Schule Leben und Lernen

Die Freie Schule Leben und Lernen bietet am Dienstag, 10. Mai 2016, einen Infoabend an. Er beginnt um 19 Uhr in der Mensa der Freien Schule Preetz, Kirchenstr. 31.

Train the Trainer 2016

Die CAU Kiel und das Osterberg-Institut bieten eine berufsbegleitende Qualifizierung mit Universitätszertifikat für Weiterbildungstrainer an. Dabei sollen Schlüsselqualifikationen vermittelt werden, denn Seminarteilnehmende erwarten von ihren Trainern, dass sie aufmerksame, reflektierende und didaktisch versierte Gestalter von Lernprozessen sind.  Wer mehr darüber erfahren möchte, sollte zur Informationsveranstaltung, von 18.30 bis 20.30 Uhr, in der Leibnizstraße 1 (Raum 7) in Kiel kommen.

Fotowettbewerb

In der Bücherei in Bordesholm werden um 18 Uhr die Sieger des Fotowettbewerbs „Mein liebster Leseplatz“ geehrt. Die Leser der Bücherei haben beim Wettbewerb ihren Lieblingsleseort fotografisch dargestellt  und eingereicht. Die Ehrung ist öffentlich. Wer sich die Fotos ansehen möchte, kann einfach in der Holstenstraße 28 vorbei schauen.

Tourismus-Tagung

Tourismus-Experten tagen in Eckernförde über regionale Strategien für den Fremdenverkehr – ab 12.30 Uhr in der Stadthalle.

HSV zu Knäbel

Der Hamburger SV hat sich nach dem gesicherten Klassenverbleib von Sportchef Peter Knäbel getrennt. Knäbels Aufgaben übernimmt der Aufsichtsratsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer. Beiersdorfer will in einer Pressekonferenz am Dienstag (11.00 Uhr/Volksparkstadion) Stellung zu seiner Entscheidung beziehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3