18 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den 22.03.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 22.03.2016

In Kiel wird heute der Verkehrssicherheitsbericht 2015 vorgestellt, Bürger können sich in Elmschenhagen über das Thema Energieerzeugung informieren und in Hagenbecks Tierparlt wird ein Elefantenbaby getauft. Alle Themen bei uns im Überblick.

Voriger Artikel
Blick in den 21.03.2016
Nächster Artikel
Blick in den 23.03.2016

Die Polizeidirektion Kiel stellt am Dienstag um 13.30 Uhr den Verkehrssicherheitsbericht 2015 für die Landeshauptstadt Kiel vor.

Quelle: dpa

"Mein Bordbuch 2016"

In Brunsbüttel wird um 11 Uhr das Bordbuch der Elbefähre 2016 präsentiert. Das 52 Seiten umfassende Heft „Mein Bordbuch 2016“ illustriert die Sehenswürdigkeiten der beiden Hafenstädte Brunsbüttel und Cuxhaven sowie die touristischen Anziehungspunkte in Dithmarschen und im Cuxland. Ergänzt wird es durch Plakate, mit denen die Tourismusorganisationen beidseits der Elbe auf den Fährschiffen für die Urlaubsregion werben.

Verkehrssicherheitsbericht für Kiel

Die Polizeidirektion Kiel stellt am Dienstag um 13.30 Uhr den Verkehrssicherheitsbericht 2015 für die Landeshauptstadt Kiel vor.

Aktionen zum Weltwassertag

Der 22. März ist der Weltwassertag, seit 1993 wird er jährlich begangen. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto „Wasser und Arbeitsplätze“. Bundesweit sind etwa 30.000 Menschen in der Abwasserentsorgung beschäftigt. Im Kieler Klärwerk Bülk sind es rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich um die Reinigung und Wiederaufbereitung des Abwassers kümmern. Anlässlich des Weltwassertages können Interessierte am Dienstag um zwölf Uhr bei einer Führung einen Einblick in das Klärwerk Bülk erhalten. Das Umweltschutzamt und die Stadtentwässerung beantworten dann Fragen zur Reinigung und Aufbereitung des Abwassers. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer (0431) 901 3704.

Infoabend im Energiequartier Elmschenhagen-Süd

Die Nebenkosten für Heizung und Strom werden für immer mehr Haushalte zu einer hohen monatlichen Belastung. Dabei gibt es Möglichkeiten, sich von den regelmäßigen Preissteigerungen unabhängig zu machen und den benötigten Strom selbst zu erzeugen. Darüber informiert eine Veranstaltung im Energiequartier Elmschenhagen-Süd am Dienstag zu der sich auch Interessierte aus anderen Stadtteilen anmelden können. Bei der Infoveranstaltung am Dienstag werden praktische Beispiele im Mittelpunkt stehen. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr im Mensa-Gebäude der Lilli-Martius-Schule, Allgäuer Straße 30 (Eingang gegenüber Troppauer Straße 42). Um eine Anmeldung per E-Mail an elmschenhagen@zebau.de oder unter Telefon (040) 380384 0 wird gebeten.

Prozess um Spirituosen-Bestellungen

Eine Frau muss sich am Dienstag in Kiel vor dem Jugendgericht verantworten, weil sie Bestellungen in einem Online-Shop für Spirituosen über mehrere Hundert Euro vorgenommen haben und dafür nicht bezahlt haben soll. Dafür soll sich die Angeklagte immer wieder unter falschen Daten angemeldet und die Ware auf Rechnung zustellen lassen haben.

Jahresbilanz bei Tesa

In Norderstedt startet um 10.30 Uhr die Jahres-Pressekonferenz des Klebebandherstellers Tesa, Hugo-Kirchberg-Str. 1.

Elefantentaufe im Tierpark

In Hamburg wird um 10.30 Uhr das neue Elefantenbaby im Tierpark Hagenbeck, Lokstedter Grenzstr. 2, getauft.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3