9 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Blick in den 24.04.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 24.04.2016

Ein Handball-Klassiker in Kiel, ein Gärtnermarkt in Molfsee und ein Spaß-Hunderennen in Schwentinental: Am Sonntag ist in Schleswig-Holstein einiges geboten. Hier finden Sie einen Überblick über Termine und Veranstaltungen in der Region.

Voriger Artikel
Blick in den 23.04.2016
Nächster Artikel
Blick in den 25.05.2016

In Molfsee findet am Sonntag der Gärtnermarkt statt.

Quelle: Sven Janssen

THW Kiel gegen FC Barcelona

Es ist das vorweggenommene Endspiel der Handball-Königsklasse. Bereits im Viertelfinale treffen die Mitfavoriten THW Kiel und FC Barcelona (19.30 Uhr) aufeinander. Die Geschichte des Klassikers verspricht wieder Großes. Bei uns können Sie das Spiel im Liveticker verfolgen.

"Hundetag" in der Arche Warder

Am Sonntag steht beim „Hundetag“ in der Arche Warder das älteste Haustier des Menschen – der Hund – im Mittelpunkt. An diesem Tag warten nicht nur auf menschliche Besucher viele spannende Mitmachaktionen, sondern auch auf die Vierbeiner. Hunderallye, Hunderennen und Agility- Stationen zum Ausprobieren machen diesen Tag auch für Hunde zu einem spannenden Ausflugziel. Geöffnet ist der Tierpark Arche Warder von 10 bis 20 Uhr.

Motorrad-Korso in Lübeck

Am Sonntag findet in St. Marien der traditionelle Motorradgottesdienst des ACM Lübeck statt. Im Anschluss  werden die Teilnehmer zum DEKRA-Gelände im Hutmacherring fahren. Deshalb wird es entlang der Strecke zu kurzfristigen Sperrungen ab 13.30 Uhr kommen. Korsostrecke: Schüsselbuden, Beckergrube, An der Untertrave, Drehbrücke, Marienbrücke, Schwartauer Allee, Friedenstraße, Bei der Lohmühle, Stockelsdorfer Straße, Krempelsdorfer Allee, Segeberger Straße, Kreisstraße 13, Taschenmacher Straße, Hutmacherring.

MeerDesignmarkt in Kiel

Individuelle und handgemachte Mode, produziert größtenteils in Hamburg und ein verspielter, romantischer, maritimer Stil: Das kleine Modelabel fadenrot aus Hamburg nimmt in Kiel am Sonnabend beim ersten MeerDesignmarkt im Legienhof teil. Es werden viele spannende Aussteller aus dem Handmade-Bereich erwartet, von Deko und Einrichtung bis Mode und Schmuck. Von 11 – 18 Uhr öffnen sich die Tore und der Eintritt kostet 3 Euro.

Kieler in NDR-Quizshow

Thorsten Bauer-Yang will die Leuchte des Nordens werden. Am Sonntag um 22.05 Uhr stellt sich der 46-jährige Kieler im NDR-Fernsehen den verzwickten Fragen von Moderator Jörg Pilawa. „Gewinne ich, wird das Geld dem Hof Akkerboom gespendet“, so das erklärte Ziel des zweiten Vorsitzenden des Kulturvereins.

Gärtnermarkt in Molfsee

Der Gärtnermarkt lädt am Sonntag jeweils von 9 bis 18 Uhr zum Bummel durchs Gelände. Mehr als 30 Aussteller aus dem Garten- und Landschaftsbau bieten an ihren Ständen Beet- oder Balkonpflanzen, Stauden oder Gehölze sowie Dekorationen für Garten, Balkon und Terrasse an.

Narzissen- und Päonien-Fest

Am Sonntag lockt von 10 bis 19 Uhr wieder das beliebte Narzissen-& Päonien-Fest Besucher in die Norddeutsche Gartenschau in Ellerhoop. Wenn der Frühling Einzug hält, wird die größte und schönste Narzissenwiese Norddeutschlands in voller Blüte stehen. Dann verwandeln 600 000 duftende Dichter-Narzissen die 1,5 Hekter große Wiese vor dem Münsterhof in ein strahlend weißes Blütenmeer. Ort: Norddeutsche Gartenschau, Arboretum Ellerhoop, Thiensen 4.

"Boogielicious"

Nach dem großen Erfolg im NewYearsBlues werden Eeco Rijken Rapp (Piano) und David Herzel (Drums) am Sonntag um 19 Uhr, dieses Mal im Trio mit Dr. Bertram Bechers –bluesharp, einmal mehr die Liebhaber von unverfälschtem, handgemachtem Blues’n Boogie erfreuen: Boogielicious ist momentan wohl die außergewöhnlichste und spannendste Boogie- Formationen der Szene in Europa, welche die sehr populäre Musik der 20er, 30er und 40er Jahre in das aktuelle Jahrhundert katapultiert. Kartenvorbestellung: Tel. 04342/ 84477 oder unter  www.alte-meierei-am-see.de.

Flohmarkt mit Fördeblick

Unter den städtischen Flohmärkten hat der Markt an der Hörn die schönste Kulisse: Feilschen mit Fördeblick heißt es am Sonntag am Willy-Brandt-Ufer. Während der offiziellen Marktzeit von 8 bis 16 Uhr können gebrauchte und selbst gefertigte Waren nach Herzenslust gekauft und verkauft werden. Jeder angefangene Verkaufsmeter Standfläche kostet fünf Euro. Der Aufbau der Stände ist von 4 Uhr an erlaubt, eine Reservierung von Standplätzen ist nicht möglich. Nach Ende des Flohmarktes sind die Standplätze abfallfrei zu hinterlassen. Der nächste große Flohmarkt findet am 1. Mai dann wieder in der Innenstadt statt. Am 22. Mai gibt es auf dem Holstenplatz einen Flohmarkt speziell für Kindersachen und Spielzeug.

Internationaler Pinguintag

In Nordchile sind ursprünglich die Humboldtpinguine daheim, um die sich am Sonntag zum internationalen Pinguintag alles im Tierpark Neumünster dreht. Von 11 bis 16 Uhr gibt es einen Infostand am Becken, in dem um 10.45 und 14.45 Uhr Fisch gefüttert wird.

Grünen Parteitag wird fortgesetzt

In Neumünster wird der Landesparteitag der Grünen fortgesetzt. Umweltminister Robert Habeck will klares Votum für Kandidatur als Spitzenkandidat für die Bundestagswahl

Spaß-Hunderennen in Schwentinental

Ein Spaß-Hunderennen des Vereins für Hundefreunde Schwentinental lockt am Sonntag um 10 Uhr nach Schwentinental. Ort:  hinter der Uttoxeterhalle.

Eröffnung des Romantik Hotel Kieler Kaufmann

Das neue Romatik Hotel Kieler Kaufmann eröffnet am Sonntag um 14 Uhr im Niemannsweg 102. Nach einem Sektempfang im Fördesaal stehen die offiziellen Eröffnungsreden des Inhabers, Herr Carl-Heinz Lessau und Jan Christoph Kersig, Präses des Eigentümer der Immobilie „Der Kieler Kaufmann e.V.“  auf dem Programm. Anschließend lädt das große Kaffee- und Kuchenbuffet im Kaufmannsladen, im Foyer und in der Bar alle circa 250 erwartete Gäste ein. Individuelle Hausführungen sind jederzeit möglich.

Buchlesung im Stadtteilcafé

Buchlesung mit Roswitha Christina Steinweh: Sie liest aus „Kieler Geschichte(n) – Ein bisschen durch die Jahrhunderte geschmunzelt“ von Hermann Gutmann. Es sind Geschichten und Geschichte der Stadt Kiel: mal wahr, mal erfunden, aber immer unterhaltsam. Ort: Stadtteilcafé Mettenhof, Vaasastr. 2a, 15 Uhr.

„Selig sind, die da geistlich arm sind?“

Musikwissenschaftler Siegfried Oechsle predigt in der Unikirche: Die Seligpreisungen sind eine Herausforderung nicht nur für die Gesellschaft, sondern auch für eine Universität. Wie geht ein moderner Mensch, eine moderne Wissenschaftlerin oder ein Student damit um? Was ist überhaupt mit diesem Ideal gemeint? Und hilft es bei der Bewältigung gesellschaftlicher oder wissenschaftlicher Probleme? Professor Siegfried Oechsle, Direktor des Musikwissenschaftlichen Instituts und Leiter der Forschungsstelle Johannes Brahms Gesamtausgabe an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, wird sich diesen Fragen in seiner Predigt stellen. Der Gottesdienst findet statt am Sonntag und wird gestaltet von Universitätsorganistin i.R. Christiane Godt. Die Liturgie verantwortet der Universitätsprediger Professor Andreas Müller. Beginn des Gottesdienstes ist um 10.30 Uhr in der Universitätskirche am Westring 385.

Autoschau in Preetz

Es blitzt und blinkt am Sonntag auf dem Preetzer Marktplatz, wenn dort die neuen Pkw- und Nutzfahrzeug-Modelle aufgereiht werden. Die Ortshandwerkerschaft lädt von 10 bis 16 Uhr zur Autoschau ein. Diesmal ohne verkaufsoffene Geschäfte, dafür aber wieder mit Hüpfburg sowie Imbiss- und Getränkeständen. Gezeigt werden Modelle von  Opel, VW, Mercedes, Ford und Fiat. Wer sich mehr für Elektromobilität auf zwei Rädern interessiert, kann sich Touren-, City- und faltbare E-Bikes ansehen und  Probe fahren.

Kultur-Rausch-Festival geht weiter

Partys, Konzerte, Lesungen und vieles mehr: Das Kultur-Rausch-Festival 2016 führt auch in diesem Jahr vom 16. bis zum 24. April mit einem spannenden Wochenprogramm durch die Kieler Kulturszene. Das gesamte Programm finden Sie hier:

Schmökern bei der ASB

Der ASB in Preetz veranstaltet am Sonntag von 15 bis 17 Uhr einen Büchertausch in seiner Geschäftsstelle in der Wakendorfer Straße 9. Besucher können Schmöker mitbringen und wieder neues Lesematerial mitnehmen. Bei einer Tasse Kaffee können sie sich bei Koordinator Dieter Schimmer auch über die Angebote des ASB informieren.

Biker-Aktionstag

Zum Start in die Motorrad-Saison laden ADAC Schleswig-Holstein und TÜV Nord für Sonntag zum Biker-Aktionstag auf die Fahrsicherheitsanlage in Boksee ein. Von 11 bis 15 Uhr wird ein umfangreiches Programm geboten. Zum Motorrad-Start-Up-Day wird in Zusammenarbeit mit der Biker’s Helpline ein Motorradgottesdienst gefeiert. Besucher haben außerdem die Möglichkeit, in amerikanischen SUVs den Offroad-Parcours auszutesten, aufs Quad zu steigen oder neue Maschinen Probe zu fahren. Ein Duell zwischen Big Bike und E-Motorrad gehört ebenfalls zum Programm. Auch Motorrad- und Zubehörhändler aus der Region sind dabei. „Dazu finden stündlich Vorführungen statt – so werden etwa die Wirkungsweisen von ABS und MSC vorgeführt sowie die Rettungskette dargestellt“, berichtet ADAC-Verkehrsleiter Hans-Jürgen Feldhusen. Der Eintritt ist frei, für Imbiss und Getränke wird gesorgt.

NDR-Moderatoren in Heikendorf

Unter dem Motto Die Zwei – das Klassik-Duo auf Wunsch präsentieren die beiden NDR-Kulturmoderatoren Hans-Jürgen Mende und Philipp Schmid am Sonntag in Heikendorf ausgewählte klassische Musikstücke und Gedichte. Die Benefizveranstaltung des Hospizfördervereins Gabriel zugunsten des Kieler Hospizes beginnt um 17 Uhr im Heikendorfer Ratssaal. Eine halbe Stunde vorher können Zuhörer ihre Musik- und Gedichtvorschläge einreichen. Beide Moderatoren verzichten auf eine Gage. Der Erlös der Veranstaltung fließt vollständig in die Betreuung schwerstkranker Menschen im Hospiz.

Bürgerempfang in Mielkendorf

Die Idee hat sich offenbar durchgesetzt: Am Sonntag steht in Mielkendorf erneut ein Bürgerempfang auf dem Programm der Gemeinde. Zum dritten Mal laden Bürgermeister Manfred Tank und seine Gemeindevertretung die Bürger in den Landkrug Mielkendorf ein. In der Zeit von 11 bis 13 Uhr sollen Einwohner sowie Vertreter von Vereinen und Verbänden in lockerer Atmosphäre ins Gespräch kommen. Im Mittelpunkt steht dabei der Reitverein Kiel-Mielkendorf, der sich vorstellen wird, als Gast wird Kreispräsident Lutz Clefsen vor Ort sein.

Grünholzschnitzen im Museum

Spannende Aktionen hat das Freilichtmuseum Molfsee am Sonntag zu bieten. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr können Kinder bei Antje Eickmeier Grünholzschnitzen, dabei ist keine Anmeldung notwendig. Ab 14 Uhr bietet Museumsleiter Dr. Wolfgang Rüther eine Sonderführung unter dem Motto „Vom Verwahren der Dinge – Speicher, Scheunen, Schränke“ an und ab 15 Uhr lädt Jens Nielsen zur Erlebnisführung „Ehe der Hahn dreimal kräht“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3