2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Mittwoch

Schleswig-Holstein Blick in den Mittwoch

Mit einer Regierungserklärung will Ministerpräsident Torsten Albig heute im Kieler Landtag den Kurs seiner Koalition erläutern. Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel startet derweil in die Vorbereitung auf die kommende Saison. Die Themen im Überblick.

Voriger Artikel
Blick in den Dienstag
Nächster Artikel
Blick in den Donnerstag

THW-Trainer Alfred Gislason startet mit seinen Zebras in die Vorbereitungsphase.

Quelle: pae

Albig gibt Regierungserklärung zur Koalitionspolitik ab

Mit einer Regierungserklärung will Ministerpräsident Torsten Albig heute im Kieler Landtag den Kurs seiner Koalition erläutern. Im Mittelpunkt wird das millionenschwere Paket stehen, mit dem SPD, Grüne und SSW Familien mit Kindern und die Hochschulen stärken wollen. Für die Debatte ist der ganze Vormittag reserviert.

Landtag wählt neue Datenschutzbeauftragte

Am Nachmittag soll im Kieler Landtag die parteilose Informatikerin Marit Hansen zur Landesdatenschutzbeauftragten gewählt werden. Die 46-Jährige kann mit einer breiten Mehrheit rechnen. Eine Wiederwahl des langjährigen Amtsinhabers Thilo Weichert für eine dritte Amtszeit war vor einem Jahr an einer fehlenden Stimme aus dem Koalitionslager gescheitert.

Entscheidung über Betrieb des Bahnnetzes West erwartet

In einer gemeinsamen Sitzung wollen der Wirtschafts- und der Finanzausschuss des Landtags am Mittwoch (13.30 Uhr) über den Betrieb der Bahnstrecke Hamburg-Sylt ab Dezember 2016 entscheiden. Es geht um das Bahnnetz West, die sogenannte Marschbahn. Derzeit betreibt die Nord-Ostsee-Bahn die Strecke. Über den neuen Betreiber wird seit Wochen spekuliert. Es gilt als offenes Geheimnis, dass die DB Regio den Zuschlag erhalten soll.

Bundesfinanzhof prüft Bettensteuern

Der Bundesfinanzhof verhandelt um 10 Uhr über die Bettensteuern für Hotelgäste in Hamburg und Bremen. Die Finanzgerichte der beiden Hansestädte hatten Klagen von Hoteliers gegen die kommunalen Bettensteuern abgewiesen — die Kläger legten Revision ein. Sie halten diese Steuern für verfassungswidrig, weil sie die Hotelbranche diskriminierten und weil die Gäste angeben müssten, ob sie aus privaten oder aus beruflichen Gründen übernachteten.

THW Kiel startet in die Saison-Vorbereitung

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel startet in die Vorbereitung auf die kommende Saison. Die erste Einheit hat Trainer Alfred Gislason für 10 Uhr angesetzt. Der Coach kann dann auch Nationalspieler Patrick Wiencek begrüßen, der laut einer THW-Mitteilung nach einer erfolgreich verlaufenen Augenoperation pünktlich zum Trainingsstart fit ist. Ihr erstes Testspiel bestreiten die Norddeutschen am 29. Juli beim FC Empor Rostock. Vom 31. Juli bis 7. August schlagen die Kieler ihr Trainingslager in Herzogenaurach auf, wo bisher zwei weitere Tests auf dem Plan stehen.

Neue Busanbindung an der Linie Rendsburg – Kiel

Der Kreis-Regionalausschuss beschäftigt sich um 17 Uhr im Kreishaus in Rendsburg mit der Busanbindung der Haltestellen an der Bahnlinie Rendsburg – Kiel.

Wettbewerb der Schulsanitätern

70 Jugendliche aus ganz Schleswig-Holstein stellen sich heute ab 10 Uhr auf dem Gelände des Heikendorfer Gymnasiums einem ganz besonderen Wettkampf. Sie ermitteln den Landesmeister unter den Schulsanitätern.

Mondscheinkonzert in Plön

Stimmungsvoll wird es am Abend am Plöner Bootshafen: Lene Krämer und Stephan Scheja fordern bei ihrem Mondscheinkonzert ab 20 Uhr das Publikum sicher auch zum Mitsingen auf.

2. Tag Klimale in Eckernförde

„Wir wollen den Klimawandel nicht als Bedrohungsszenario darstellen, sondern spielerisch greifbarer machen“, sagt Sandra Enderwitz vom Klimabündnis Kieler Bucht. Dieses Bündnis, dem sich 20 Küstengemeinden von Hohwacht bis Kappeln sowie verschiedene Organisationen angeschlossen haben, richtet heute in Eckernförde die „2. Klimale aus. Es dreht sich alles um den Klimawandel  – mit Fachvortragen, Ausstellungen und Musik. Darüber hinaus gibt es Mitmachaktionen wie die Schatzsuche für kleine Entdecker (Di 16.15 Uhr/Mi 10.30 Uhr) am OIC, Seegras-Sammeln für den Eigenbedarf (Di/Mi 15 Uhr), Street-Art-Performance der KlimaKunstSchule (Mi), Klimapfad, Ausstellungen sowie Info-Stände. Weiteres: www.klimale.de

Cohen-Songs heute im „Spieker“

Suzanne dürfte sein bekanntestes Stück sein: Leonard Cohen. Einen Abend ihm zu Ehren gestaltet Thomas Haloschan im „Spieker“. Der Künstler spiele und lese Cohan so authentisch, dass die Zuhörer glaubten, der Songwriter selbst stehe auf der Bühne, so die Veranstalter. Mit Haloschans Programm I’myour man gastiert er heute ab 19 Uhr in Eckernförde. Mit dabei ist auch Asley Adair, die Werke wie das Anthem interpretieren wird. Zur Band zählen außerdem Bernd Unstaedt an der Geige und Mandoline, Chris Drave (Violine) und Volker Linde an der Gitarre. Der Eintritt ist frei, ein Hut wird herumgereicht.

Musikzug Alt Duvenstedt gibt Konzert für guten Zweck

Kurz nach dem traditionellen Frühjahrskonzert in Eckernförde präsentiert der Musikzug Alt Duvenstedt das neue Programm, das er in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein, der Polizei und der Marine am Standort Eckernförde vorbereitet hat. Zum ersten Mal tritt der „MZAD“ heute um 20 Uhr zum Eckernförder Musikfestival in der Stadthalle Eckernförde auf. Das Festival hat bereits seit 41 Jahren seine Tradition mit den Marinemusikkorps und der Polizei Bigband Kiel. Angesagt ist ein buntes Unterhaltungsprogramm für jeden Geschmack aus Marsch, Swing, Pop, über Musicalmusik und Evergreens bis hin zu Bigband-Classics. Karten zum Preis von zehn Euro sind im Touristeninformationszentrum, Am Exer 1, zu bekommen. Der Reinerlös wird einem gemeinnützigen Zweck der Stadt gespendet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3