21 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Mittwoch

Schleswig-Holstein Blick in den Mittwoch

Heute wird die neue Schulassistentin in Rendsburg vorgestellt, die Kinder-Uni der CAU entführt die kleinen Besucher zum Mars und die Kieler Schaubude lädt zum Poetry Slam ein. Weitere Themen und Veranstaltungen aus der Region finden Sie in unserem Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den Dienstag
Nächster Artikel
Blick in den Donnerstag

Von der Kieler Förde zum Mars: Der Rover Curiosity untersucht seit über tausend Marstagen auf dem roten Nachbarplaneten Mars den Krater von Gale. In einem kindgerechten Vortrag wird heute in der Schüler- und Kinderuni die Forschungsarbeit vorgestellt.

Quelle: CAU

Mögliches Urteil im Prozess um Kindesmissbrauch

Im Prozess um den sexuellen Missbrauch seiner Stieftochter will das Kieler Landgericht heute das Urteil verkünden. Die Anklage wirft dem Familienvater vor, sich ab 2005 mindestens acht Mal an dem Mädchen vergangen zu haben, zumeist schwer. Bei der ersten Tat war das Kind erst fünf oder sechs Jahre alt. Zuvor soll er ein weiteres Mädchen missbraucht haben. Zu Prozessbeginn gestand der Angeklagte nur fünf Taten. Als die Vorwürfe bekannt wurden, hatte er alle Vorwürfe eingeräumt. Der 39-Jährige aus Neumünster flog Anfang 2013 auf, weil sich die Stieftochter einer Tante offenbarte. Die Mutter erstattete Strafanzeige. Sie ließ sich auch scheiden. Vor Gericht vertritt sie ihre Tochter als Nebenklägerin. Das Kind gilt als stark traumatisiert.

Einbruchskriminalität

Nach heftigen Debatten über eine massiv gestiegene Einbruchskriminalität in Schleswig-Holstein äußert sich heute auch Innenminister Stefan Studt zu dem Thema. Der SPD-Politiker tritt am Mittag gemeinsam mit führenden Polizei-Experten des Landes vor die Presse. Die Zahl der Wohnungseinbrüche hat sich im Laufe des Jahres offenkundig drastisch erhöht. Die Opposition fordert, mehr Polizisten gegen diese Form der Kriminalität einzusetzen. Mit dem Thema wird sich in der nächsten Woche auch der Landtag befassen.

A20-Planung

Mit Spannung wird der gemeinsame Auftritt von Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD) und Umweltminister Robert Habeck (Grüne) heute um 10 Uhr in Kiel im Wirtschaftsausschuss des Landtags erwartet. Kurz vor Weihnachten war zwischen beiden Ministern offener Streit ausgebrochen. Dabei ging es darum, wer schuld ist an Planungsverzögerungen für den Ausbau der Autobahn A 20 im Kreis Steinburg. Meyer hatte einen zurzeit nicht einmal bewohnten Horst eines Seeadlers genannt. Habeck zeigte sich verärgert. Das Artenschutzrecht werde nur als Vorwand missbraucht. Das Problem hätte in wenigen Wochen geklärt werden können. Die Opposition will im Ausschuss die Gründe für die Planungsverzögerungen aufarbeiten. Dazu sollen beide Minister Rede und Antwort stehen.

Prozess um Brandstiftung

In Kiel wird der Prozess um Brandstiftung im Döner-Imbiss in der Feldstraße fortgesetzt.

Jahresgespräch

Sozialministerin Kristin Alheit hält vor dem Sozialverband Schleswig-Holstein eine Rede zur Pflegereform.

Instrument des Jahres

Der Landesmusikrat stellt in Kiel die Harfe als Instrument des Jahres 2016 vor.

Breitbandzweckverband trifft sich in Eckernförde

Die konstituierende Sitzung des Breitbandzweckverbandes aus 18 Gemeinden des Amtes Schlei-Ostsee und der Stadt Kappeln beginnt um 19 Uhr in der Zentrale des Amtes Schlei-Ostsee in Eckernförde. Gemeinsam soll die Grundlage für eine zeitgemäße Internetanbindung im Gebiet geschaffen werden. Für den Bau des dafür erforderlichen Leerrohrnetzes sind 23,4 Millionen Euro veranschlagt.

Schulassistenten in Rendsburg

Bürgermeister Pierre Gilgenast stellt in Rendsburg die neuen Schulassistenten in der Schule Rotenhof vor.

Rendsburger Landestheater stellt Sponsor vor

Das Landestheater in Rendsburg präsentiert am heute Abend die Stadtwerke als neuen Sponsor. Das Unternehmen finanziert einen Teil der Bühnentechnik für die Aufführung von Schillers Maria Stuart.

Wandertour mit Rucksackverpflegung

Die Wanderbewegung Kiel bietet heute eine Tour mit Rucksackverpflegung von Kronshagen nach Suchsdorf mit der Wanderführerin Waltraud Hansen an. Die Abfahrt erfolgt um 10.54 Uhr am Hauptbahnhof mit der Buslinie 34 zum Treffpunkt am Kronshagener Rathaus. Von dort geht es um 11.08 Uhr los.

Slambude in der Legienstraße

Nachdem der Slam in der Kieler Schaubude, der eigentlichen Wiege des Poetry Slams in Kiel, eine Weile pausierte, setzen der amtierende SH Meister im Poetry Slam Michel Kühn und die Finalistin der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam 2015 Mona um 19.30 Uhr nun erneut die Segel und ziehen allerlei fantastische Poetry Slammer Norddeutschlands an Land, bzw. auf die Bühne!

Quiz für Film- und Serienfans

Beim Film- und Serienquiz im Café Godot in der Gutenbergstraße kann man heute ab 18.30 Uhr nicht nur mit seinem Wissen glänzen, sondern auch Preise gewinnen. Die Anmeldung erfolgt als Team, die Mitgliederzahl ist nicht vorgegeben. Nach jeder Fragerunde erhält der Tisch mit den meisten Punkten einen Schnapsrunde.

Kinder- und Schüleruni an der CAU

Von der Kieler Förde zum Mars: Der Rover „Curiosity“ untersucht seit über tausend Marstagen auf dem roten Nachbarplaneten Mars den Krater von Gale. Mit an Bord ein Gerät aus Kiel zur Strahlungsmessung, das RAD. Von 16 bis 17 Uhr spricht Prof. Dr. Robert Wimmer-Schweingruber in einem kindgerechten Vortrag im Audimax der Uni Kiel über die spannende Erforschung des Planeten Mars. Restkarten können eine halbe Stunde vor Beginn im Audimax gekauft werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3