4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Sonnabend

Schleswig-Holstein Blick in den Sonnabend

Autofahrer brauchen an diesem Wochenende starke Nerven, in der Plöner Innenstadt beherrscht die Plönschau zwei Tage lang die Szenerie und der Kleinflecken in Neumünster ist heute und morgen der angesagte Feier-Platz zum 888. Stadtgeburtstag. Die Themen des Tages im Überblick.

Voriger Artikel
Blick in den Freitag
Nächster Artikel
Blick in den Sonntag

Die 23 Kilometer zwischen Kaltenkirchen und Schnelsen-Nord werden in der Nacht zum Sonntag komplett gesperrt.

Quelle: dpa (Archiv)

A7-Sperrung und Marathon beeinträchtigen Verkehr

Heute müssen Autofahrer ab 21 Uhr wegen des sechsspurigen Ausbaus der Autobahn 7 mit Staus und Umleitungen rechnen. Die 23 Kilometer zwischen Kaltenkirchen und Schnelsen-Nord werden in der Nacht zum Sonntag komplett gesperrt, teilte das Baukonsortium Via Solutions mit. Auch die dazwischenliegenden Anschlussstellen Quickborn und Henstedt-Ulzburg sind nicht befahrbar. Der Grund: Drei Brücken werden abgerissen. Kaum ist die A7-Sperrung am Sonntagmorgen vorbei, kommen weitere Einschränkungen auf die Autofahrer zu. Dann beginnt nämlich der „Haspa-Marathon“ in Hamburg, zu dem nach Polizeiangaben etwa 21 000 Teilnehmer und rund 500 000 Zuschauer erwartet werden. Zahlreiche Straßen werden dafür gesperrt. Die Polizei empfiehlt, U- und S-Bahn zu fahren.

HSV gegen Augsburg unter Zugzwang

Der abstiegsgefährdete Hamburger SV steht am Samstag (15.30 Uhr) in der Fußball-Bundesliga unter Zugzwang. Um die realistische Chance auf den Klassenverbleib zu wahren, muss der seit neun Partien sieglose Tabellenletzte sein Heimspiel gegen den FC Augsburg gewinnen. Hoffnung macht, dass der Europa-League-Aspirant FCA seine vergangenen vier Spiele in der Fremde nicht gewinnen konnte. Allerdings haben die HSV-Profis seit 586 Minuten keinen Treffer erzielt.

Störche empfangen Chemnitz

Holstein Kiel empfängt heute um 14 Uhr in der dritten Fußball-Liga den Chemnitzer FC. Verfolgen Sie das Spiel im KN-KSV-Liveticker.

Leev nah Stünnenplan

Viel zu lachen gibt es bei der plattdeutschen Komödie „Leev nah Stünnenplan“. Die Theatergruppe „De Snutensnackers“ tritt um 19.30 Uhr im Gasthof Grüner Jäger in Altenhof auf. 

Dichtwettstreit

Freunde der spontanen Dichtkunst sind im Kulturzentrum „Das Haus“ in Eckernförde richtig. Poetry Slamer aus dem ganzen Land treten zum Dichtwettstreit an. Los geht es um 20.30 Uhr im Kinosaal.

Bücherflohmarkt in Stift und im Sophienhof

Prall gefüllte Bücherkisten gibt es beim Bücherflohmarkt der Awo Altenholz in der Begegnungsstätte in Stift, Danziger Straße 3d. Die fleißigen Helfer hoffen von 10 bis 14 Uhr auf viele Käufer. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Auch im Sophienhof in Kiel wird es Bücher auf dem Flohmarkt zu kaufen geben.

Große Wrestlingshow

In Rieseby fliegen die Fäuste: Der Baltic Championship Wrestling Verein hat in der Sporthalle am Petriweg eine große Wrestlingshow auf die Beine gestellt. Beginn ist um 18 Uhr.

Plönschau

In der Plöner Innenstadt beherrscht die Plönschau zwei Tage lang die Szenerie. Heute und morgen werden von 10 bis 18 Uhr in den Räumen der Förde Sparkasse und auf dem Marktplatz 30 Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe ihr Leistungsspektrum zeigen. Ein Kunsthandwerkermarkt rundet das Geschehen ab.

Lütjenburger Fest der Solidarität mit Musik

Miteinander ins Gespräch kommen, andere Kulturen kennenlernen und Vorurteile abbauen: Das will das erste Lütjenburger Fest der Solidarität mit Musik, Informationen und Spezialitäten in Pavillonzelten rund um das Rathaus von 15 bis 21 Uhr. Lütjenburger Initiativen haben das Begegnungsfest organisiert.

888. Stadtgeburtstag

Der Kleinflecken in Neumünster ist heute und morgen der angesagte Feier-Platz zum 888. Stadtgeburtstag mit mittelalterlichem Bartholomäus-Markt und internationalem Treffen von Drehorgelspielern mit ihren historischen Instrumenten.

Gärtnermarkt in Molfsee

Das Beste gegen schlechtes Wetter am Wochenende? Ein Bummel über den Gärtnermarkt im Freilichtmuseum Molfsee. Dort werden jeweils von 9 bis 18 Uhr mehr als 40 Aussteller die Gartensaison einläuten. Auch die Pflanze des Jahres im Norden „Wolken Lene“ wird zu sehen sein und neben neuen Clematis-Sorten für Blütenpracht sorgen. In der Winkelscheune wird das Team der Landwirtschaftskammer mit Kindern Jungpflanzen eintopfen, vor dem historischen Gebäude ist das News-Mobil der Kieler Nachrichten mit der KN-Gartenzeit vertreten. Wer Probleme mit Pflanzen oder Schädlingen hat, bekommt dort Rat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige