4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Blick in den Sonntag

Schleswig-Holstein Blick in den Sonntag

Im Freilichtmuseum Molfsee werden von 9 bis 18 Uhr mehr als 40 Aussteller die Gartensaison einläuten, Lubinus lädt zum Tag der offenen Tür ein und Neumünster feiert Stadtgeburtstag. Die Themen des Tages im Überblick.

Voriger Artikel
Blick in den Sonnabend
Nächster Artikel
Blick in den Montag

Carsten Bock (links) und Frank Möller von der Landwirtschaftskammer präsentieren die Pflanze des Jahres 2015 - die Wolken Lene - beim Gärtnermarkt im Freilichtmuseum Molfsee.

Quelle: Sorka Eixmann

Tag der offenen Tür bei Lubinus

Bei Lubinus wird in diesem Jahr gefeiert – die Jubiläumsanlässe dazu sind vielfach: 120 Jahre „Clinicum“ mit 30-jähriger Tradition am Standort Steenbeker Weg; 130 Jahre besteht das seit 2012 zur Lubinus-Stiftung gehörende Sankt-Elisabeth-Krankenhaus. Wie heute bei Lubinus nach modernsten Methoden unter anderem Hüftgelenke, Bandscheiben, Bänder oder gebrochene Knochen operiert werden, können Interessierte von 11 bis 17 Uhr bei einem Tag der offenen Tür in der Klinik am Steenbeker Weg 25 in Erfahrung bringen. Auf dem Jubiläumsprogramm stehen zudem medizinische Vorträge sowie viele Tipps und Tricks von Experten zum Thema gesund und fit bleiben. 

Gärtnermarkt in Molfsee

Das Beste gegen schlechtes Wetter am Wochenende? Ein Bummel über den Gärtnermarkt im Freilichtmuseum Molfsee. Dort werden jeweils von 9 bis 18 Uhr mehr als 40 Aussteller die Gartensaison einläuten. Auch die Pflanze des Jahres im Norden „Wolken Lene“ wird zu sehen sein und neben neuen Clematis-Sorten für Blütenpracht sorgen. In der Winkelscheune wird das Team der Landwirtschaftskammer mit Kindern Jungpflanzen eintopfen, vor dem historischen Gebäude ist das News-Mobil der Kieler Nachrichten mit der KN-Gartenzeit vertreten. Wer Probleme mit Pflanzen oder Schädlingen hat, bekommt dort Rat.

Neumünster feiert 888. Stadtgeburtstag

Der Kleinflecken in Neumünster ist heute der angesagte Feier-Platz zum 888. Stadtgeburtstag mit mittelalterlichem Bartholomäus-Markt und internationalem Treffen von Drehorgelspielern mit ihren historischen Instrumenten. Im Gottesdienst ab 10 Uhr wird in der Vicelinkirche die Bürgerbibel übergeben, die Neumünsteraner Bürger gestaltet haben.

„Rd macht mobil“

„Rd macht mobil“ von 11 bis 17 Uhr auf den Plätzen der Innenstadt in Rendsburg - eine Auto- und Fahrzeugschau mit Neuwagen, Oldtimern, US-Straßenkreuzern und großen Nutzfahrzeugen sowie Polizei, Feuerwehr und THW. Neuer Schwerpunkt ist Gesundheit und Bewegung mit Informationen auf dem Altstädter Markt. Ab 12 Uhr ist verkaufsoffener Sonntag.

Plönschau

In der Plöner Innenstadt beherrscht die Plönschau zwei Tage lang die Szenerie. Heute werden von 10 bis 18 Uhr in den Räumen der Förde Sparkasse und auf dem Marktplatz 30 Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe ihr Leistungsspektrum zeigen. Ein Kunsthandwerkermarkt rundet das Geschehen ab.

Stadtführung in Schleswig

Die Tourist-Information in Schleswig lädt von 11 bis 12.30 Uhr zur Stadtführung ein. Das Thema: „Holm und St. Johannis-Kloster“. Treffpunkt ist bei der Tourist-Info in der Plessenstr. 7.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige