21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Blick in den 23.10.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 23.10.2016

Am Sonntag feiert der Warleberger Hof seinen 400. Geburtstag. Am gleichen Tag spielt das 2. Philharmonische Konzert in Kiel auf, abends tanzt Lord of the Dance. In der Region lädt Rendsburg zu einem Trödeltreff und Büdelsdorf zur Vogelschau. Mehr dazu hier im Blick in den Sonntag.

Voriger Artikel
Blick in den 22.10.2016
Nächster Artikel
Blick in den 24.10.2016

Eine echte Institution in Kiel: Der Warleberger Hof, das Stadtmuseum, wird 400 Jahre alt.

Quelle: Landeshauptstadt Kiel/Nanninga

Warleberger Hof wird 400

Adelshof, Universitätsgebäude, Museum: Der Warleberger Hof in der Dänischen Straße 19 kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. In diesem Jahr feiert der älteste Profanbau der Landeshauptstadt, der heute das Kieler Stadtmuseum beherbergt, sein 400-jähriges Bestehen. Am Sonntag, 23. Oktober, findet ein großes Jubiläumsfest statt. Bei freiem Eintritt können sich große und kleine Gäste auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.

2. Philharmonisches Konzert

Zum Philharmonischen Konzert im Kieler Schloss (Wall 74) spielen am Sonntag um 11 Uhr das Philharmonische Orchester Kiel und Marc Bouchkov an der Violine auf, dirigiert von Rani Calderon. Zu hören gibt es Edvard Griegs Konzertouvertüre Im Herbst op. 11, Jean Sibelius' Violinkonzert d-Moll op. 47 und Dimitri Schostakowitschs 10. Sinfonie e-Moll op. 93.

Lord of the Dance in Kiel

In neuem Gewand präsentiert sich die Erfolgsshow Lord of the Dance, die aktuell den Untertitel „Dangerous Games“ trägt am Sonntagabend ab 19 Uhr in der Kieler Sparkassen-Arena.

OK Kid in der Pumpe

In der Pumpe Kiel (Haßstraße 22) tritt am Sonntagabend ab 20 Uhr die Hardcore-Kombo OK Kid auf. Als Vorband steht Goldroger auf der Bühne.

Kerber bestreitet ihre erste Partie

Für die Tennis-Weltranglisten-Erste Angelique Kerber beginnen am Sonntag in Singapur die WTA Finals. Im zweiten Match des Tages trifft die zweifache Grand-Slam-Siegerin auf die Slowakin Dominika Cibulkova (13.30 Uhr MESZ/ZDF). Gegen die Weltranglisten-Achte weist die Kielerin eine ausgeglichene Bilanz auf. Die vergangenen vier der insgesamt acht Partien hat die 28-Jährige für sich entschieden. Kerber will es bei ihrer vierten Teilnahme am Saisonabschluss der besten Acht des Jahres mindestens zum ersten Mal ins Halbfinale schaffen. Jeweils die ersten Zwei der beiden Vorrundengruppen kommen in die Vorschlussrunde. Die WTA Finals sind mit sieben Millionen Dollar dotiert. Zum Auftakt des Turniers stehen sich die Rumänin Simona Halep und Madison Keys aus den USA gegenüber.

Trödeltreff in Rendsburg

Zu einem Trödeltreff öffnet die Nordmarkhalle in Rendsburg von 9 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Parkplätze gibt es auf dem Willy-Brandt-Platz vor der Halle.

Vogelschau in Büdelsdorf

In der Sporthalle an der Neuen Dorfstraße in Büdelsdorf findet von 9.30 Uhr bis 17 Uhr eine öffentliche Vogelschau des Büdelsdorfer Vogelvereins statt. Die Besucher sehen Kanarienvögel, Wellen­sittiche, Großsittiche, Exoten und Cardueliden -  insgesamt rund 700 Tiere.

Führung im Museum Eckernförde

Am Sonntag, dem 23. Oktober, um 11.30 Uhr findet im Museum Eckernförde eine Führung durch die aktuelle Sonderausstellung "doppelt und dreifach. multiple art" mit der Kunsthistorikerin Dr. Hanna Peters statt. In der Ausstellung werden ca. 50 Werke von 24 ausgewählten schleswig-holsteinischen Künstlerinnen und Künstlern gezeigt, die sich in ihren meist seriellen Arbeiten mit der vielfältigen Bedeutung und Verwendung des Begriffs "doppelt und dreifach" auseinandergesetzt haben.

"20 Jahre ohne Rio Reiser" in Postfeld

Im Kulturzentrum Alte Meierei am See in Postfeld spielt am Sonntag ab 19.30 Uhr Scherbekontrabass unter dem Motto „20 Jahre ohne Rio Reiser“: Marius del Mestre, Rhythmusgitarrist und Sänger, tritt mit Kontrabassist Akki Schulz auf. Kartenvorbestellung unter Tel. 04342-84477 oder www.alte-meierei-am-see.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3