3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Blick in den 26.03.2017

Schleswig-Holstein Blick in den 26.03.2017

Am Sonntag geht es für die Hochbrückenläufer in Kiel wieder doppelt über den Kanal. In der Kunsthalle versammeln sich dagegen die Instagrammer der Landeshauptstadt. Was sonst lockt? Die Heavytones und Luke Mockridge treten auf und es gibt so einige weitere Veranstaltungen im Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den 25.03.2017
Nächster Artikel
Blick in den 27.03.2017

Immer am Kanal entlang geht es am Sonntag für die Aktiven im Hochbrückenlauf Kiel.

Quelle: Uwe Paesler

Läufer auf Kanalbrücken unterwegs

Hoffentlich bedenken die Läufer die Umstellung auf die Sommerzeit am frühen Sonntagmorgen, sonst verpassen sie womöglich noch den Start des 30. Kieler Hochbrückenlaufs. Beim Laufklassiker der LG Albatros sind am Sonntag von 9.45 Uhr an bis zu 1400 Aktive auf den Beinen. Vom Start am Ernst-Barlach-Gymnasium führt die Strecke unter anderem über die Kanalbrücken Levensau und Holtenau – die Langstrecke sogar bis hinter Neuwittenbek – und zurück nach Projensdorf. Grundsätzlich darf nur auf Geh- und Radwegen gelaufen werden, an einigen Stellen muss aber auch die rechte Fahrbahn einer Straße genutzt werden. Daher sollten Autofahrer und Radfahrer am Sonntagvormittag in Kanalnähe besonders aufmerksam fahren.

Instameet in der Kunsthalle

Kiels Intsstagramer treffen sich am Sonntag ab 15 Uhr in der Kunsthalle Kiel zum Instameet.

Tanzkurs in Kiel

Wer sein Rhythmus- und Taktgefühl schulen möchte, ist bei diesem Tanzworkshop genau richtig. Beim Kursus „Dance Plus“ können Jugendlichen von 16 Jahren an und Erwachsenen am Sonntag von 15 bis 17.30 Uhr in der Musikschule Kiel (Schwedendamm 8) Elemente verschiedener Tänze lernen und ihr Taktgefühl festigen. Der Kursus kostet 15 Euro pro Person, eine Anmeldung ist erforderlich. Ein Anmeldeformular kann im Internet unter www.musikschule-kiel.de heruntergeladen werden. Fragen beantworten die Mitarbeiter der Musikschule unter Tel. 0431 901-5261 und -5262. Aufgrund von Krankheit sind diese jedoch nur eingeschränkt erreichbar.

Heavytones in Kiel

Die Heavytones haben unzählige Songs gespielt und auch spielend begleitet. Hits der allgegenwärtigen Radiostars, oder auch Klassiker aus den Kehlen von Lionel Richie, Michael Bublé oder James Brown; dann aber auch wieder zarte Songs derer, die gerade frisch die Bühne der Musikwelt betreten. Nach dem Ende von TV Total hat sich diese großartige Musikertruppe auf ihren eigenen Weg gemacht: Die Eroberung der Live Spielstätten. Am Sonntag gastiert sie im Kultur Forum in Kiel (Andreas-Gayk-Straße 31). Um 20 Uhr geht es los.

Kiddy-Markt in Kiel

Zum Indoor Second-Hand-Markt rund ums Kind öffnet ab 11 Uhr die Türen der Sparkassen-Arena in Kiel.

Luke Mockridge im Schloss

In seinem brandneuen Live-Programm "Lucky Man" nimmt Entertainer Luke Mockridge mit in die Welt der Selbstfindung. Ab 19 Uhr steht er am Sonntag im Kieler Schloss (Dänische Straße 44) auf der Bühne.

Modellbahnbörse in Rendsburg

Die Nordmarkhalle am Willy-Brandt-Platz in Rendsburg öffnet am Sonntag in der Zeit von 11 bis 16 Uhr zu einer Modellbahn- und Spielzeugbörse.

SPD Flintbek feiert Frühling

Der SPD-Ortsverein Flintbek lädt für Sonntag zum Frühlingsempfang in den Flintbeker Bahnhof. Als Ehrengast wird Ralf Stegner dabei sein. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr.

SPD für die Familie

Um 12 Uhr beginnt am Sonntag das Familienfest der Landes-SPD mit Ministerpräsident Torsten Albig und dem Landesvorsitzenden Ralf Stegner im Tierpark Arche Warder (Langwedeler Weg 11, Warder).

Bad Segeberg: ADAC versammelt sich

In Bad Segeberg treffen sich ab 10 Uhr die Mitglieder des ADAC Schleswig-Holstein, unter anderem zur Neuwahl des Vorsitzenden und einer Rede von Wirtschaftsminister Reinhard Meyer im Vitalia Seehotel (Am Kurpark 3).

Sperrung auf der A7

Die Autobahn 7 wird in der Nacht zu Sonntag zwischen Quickborn und Schnelsen-Nord in beiden Richtungen wegen eines Brückenabrisses von 21 Uhr am Sonnabend bis Sonntagmorgen, 10 Uhr, gesperrt. Die Umleitung führt über die U41, U70.

Blick nach Hamburg: Ed Sheeran

In der Hansestadt tritt am Sonntag einer der derzeit erfolgreichsten Künstler weltweit auf: Ed Sheeran spielt am Sonntagabend ab 20 Uhr in der Barclaycard Arena. Tickets sind allerdings nicht mehr erhältlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3