2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Blick in den 28.12.2017

Tipps und Termine Blick in den 28.12.2017

Von Orgelmusik und Mozarts Zauberflöte über Big Band bis zu kultigen Schlagern á la "Lilli Marleen": Am Donnerstag 28.12.2017 geht es in Schleswig-Holstein musikalisch zu. Was sonst noch passiert, zeigt unser Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den 25.12.2017
Nächster Artikel
Blick in den 29.12.2017

TickleToe spielen am Donnerstag im Statt-Café in Kiel.

Quelle: Tickletoe

Mozart für alle

Kiel. Das "Kids for Classic Theater" unter der künstlerischen Leitung von Melinda Thompson gastiert am Donnerstag, 16 Uhr, zum Abschluss seiner diesjährigen Wintertournee mit Mozarts "Die Zauberflöte – für Jung und Alt" im Kieler Schloss. Weitere Informationen und Karten gibt es auf der Internetseite.

Die "kleinste Bigband der Welt"

TickleToe nennen sich selbst die "kleinste Bigband der Welt": Trompete, Posaune, zwei Saxophone und die Rhythmusgruppe mit Klavier, Gitarre, Bass und Schlagzeug werden am Donnerstag um 20 Uhr im Statt-Café, Andreas-Gayk-Straße 31, in Kiel erklingen. Hinzu kommen die Gastsänger Selina Kiosz und Ernest Clinton. Das Repertoire soll von Soul und Jazz bis Funk, Latin und Rock reichen. Der Eintritt zum Konzert ist frei, für die Musiker geht der Hut herum.

Orgelmusik in St. Nikolai

Am Donnerstag erklingt in der St. Nikolai Kirche, Alter Markt, in Kiel von 12.05 Uhr bis 12.30 Uhr wieder Orgelmusik.

"Die Tür von nebenan" in Lübeck

Am Donnerstag wird in der Kultur Rösterei, Wahmstraße 43-45, in Lübeck um 20 Uhr die Komödie "Die Tür von Nebenan" gezeigt. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt 10 Euro. Weitere Informationen und Karten gibt es auf der Internetseite.

Klassisches und Kulthits

Bei "Tenor trifft Schlager" sollen am Donnerstag in der Eckernförder Stadthalle um 19.30 Uhr die zwei Musikgenres locker und in unterhaltsamer Weise gemischt werden. Gesungen werden Evergreens und Kulthits von Helene Fischer ("Atemlos"), Cliff Richard ("Rote Rosen"), "What a wonderful world" von Louis Armstrong oder Udo Jürgens ("Griechischer Wein"), aber auch "Lilli Marleen", die unvergessliche "Reeperbahn" und "La Paloma" von Hans Albers.  Als klassische Höhepunkte sind zum Beispiel die Arie Nessun Dorma aus Turandot von Puccini, La donne e mobile aus Rigoletto von Verdi oder Musica von John Miles zu hören. Weitere Informationen zum Konzert und zum Vorverkauf gibt es auf der Internetseite.

Von kn online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Blick in den Tag 2/3