Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Digitale Woche Kiel 2017 Digitale Woche Kiel: Programm wird vorgestellt
Veranstaltungen-Kiel Digitale Woche Kiel Digitale Woche Kiel 2017 Digitale Woche Kiel: Programm wird vorgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 09.06.2017
Von Tanja Köhler
Sie machen keine Werbung für die Snapchat Spectacles, sondern für die Digitale Woche Kiel (v.l.n.r.): Götz Bormann (Förde Sparkasse), Sven Fricke (Kieler Nachrichten), Kathrin Reinicke (Kieler Wirtschaftsförderung) und Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer. Quelle: Ulf Dahl
  • 09.06.17 12:35

    +++ Ende der Veranstaltung +++


    Die Pressekonferenz ist beendet. Wir verabschieden uns und bedanken uns fürs Lesen.
  • 09.06.17 12:33

    +++ Networking +++



    Bis zur Digitalen Woche sollen drei Netzwerkveranstaltungen stattfinden. "Hier sollen sich die Teilnehmenden austauschen können", sagt Ulf Kämpfer. Das erste findet am 13.6.2017 im Camp24/7 statt. Wer vorbeischauen möchte, solle dies tun.
  • 09.06.17 12:33

    +++ Warum man zur #diwokiel kommen sollte +++

  • 09.06.17 12:31

    +++ Breites Angebot für alle Bürger +++


    Was sich Ulf Kämpfer von der Digitalen Woche erhofft? "Das Angebot soll alle Kieler ansprechen, damit alle einen positiven Zugang zur Digitalisierung erhalten." Auch Schulen stünden im Fokus. So mache das RBZ mit einer öffentlichen Angebot mit, andere Veranstaltungen richten sich jedoch nur an Schulklassen.

    Alle Themenbereiche zur Digitalisierung werden auch bei einem Thementag an der FH Kiel präsentiert. "Dorthin können sie auch mit dem Schiff fahren", sagt Kathrin Reinicke.


  • 09.06.17 12:30

    +++ Und wer kommt noch? +++

  • 09.06.17 12:26

    +++ Erster Blick aufs Programm +++



    Erst ab heute ist auf der Webseite für alle ersichtlich, welches Angebot eingereicht wurde. "Das war den Veranstaltern bislang auch nicht bekannt", sagt Kiels Pressesprecherin Annette Wiese-Krukowska.
  • 09.06.17 12:25

    +++ Angebot ist gute Mischung +++


    Kathrin Reinicke ruft alle Akteure, Bürger und Vereine auf, sich an der Digitalen Woche Kiel zu beteiligen. "Wenn die Anbindung an das, was vor Ort vorhanden ist, nicht gegeben ist, funktioniert es nicht", sagt Reinicke. "Wir haben eine sehr gute Mischung, ob sie stimmt, werden wir am 30.6.2017 sehen." Sollte noch etwas ganz wichtiges fehlen, würden sie als Veranstalter nachjustieren.
  • 09.06.17 12:23

    +++ 3 Gründe für die Digitale Woche in Kiel +++



    Der Gesundheitsschwerpunkt, das Global Economic Symposium und die San-Francisco-Connection seien schlagende Argumente für den Standort Kiel, sagt Oberbürgermeister Ulf Kämpfer. "Die bekommt man nur bei uns und sonst nirgendwo geboten."
  • 09.06.17 12:21

    +++ Sven Fricke zur Digitalen Woche Kiel +++



    Warum die Kieler Nachrichten Hauptsponsor der Digitalen Woche sind? Darauf hat Geschäftsführer Sven Fricke eine Antwort: Kiel habe schon eine große und starke digitale Branche - diese zu vernetzen und zu fördern, das sei wichtig. Mit der Verortung der Digitalen Woche in Kiel sei ein Leuchtfeuer gesetzt worden - rings um die Ostsee tue sich sehr viel. Da sei es kein falscher Gedanke, so ein Event zu starten.
  • 09.06.17 12:19

    +++ Digitalisierung als Herausforderung +++



    Auch die Förde Sparkasse engagiert sich als Hauptsponsor bei der Digitalen Kieler Woche. Sparkassen-Chef Götz Bormann sagt: "Gerade mit unserem Partner, den Kieler Nachrichten, verbinden wir unsere digitalen Angebote für unsere Kunden. Wir wollen die Digitale Woche aber auch unterstützen, weil wir die Digitalisierung im Allgemeinen voranbringen wollen. Die fortschreitende Digitalisierung stelle die gesamte Gesellschaft schließlich vor große Herausforderungen. Dies betreffe nicht nur die Wirtschaft und die Institutionen, sondern auch alle Bürger.
  • 09.06.17 12:17

    +++ Anmeldungen sind noch möglich +++


    Bis Freitag, 30. Juni 2017, können noch weitere Veranstaltungen gemeldet werden.

    Das Anmeldeformular ist auf www.digitalewochekiel.de zu finden.

    Wer Sponsor werden möchte, soll sich bei Uwe Wanger, Geschäftsführer von Kiel Marketing, per Mail u.wanger@kiel-marketing.de melden. Die Meldefrist für Sponsoren ist länger.


  • 09.06.17 12:15

    +++ Alleinstellungsmerkmal +++



    "Die Vision ist die Digitalisierung in allen Facetten zu zeigen", sagt Kathrin Reinicke von der Kieler Wirtschaftsförderung. Damit wolle sich die Digitale Woche von anderen Branchenevents abgrenzen und sich so ein Alleinstellungsmerkmal sichern. "Dass eine Stadt ein in der Breite gefächertes Format entwickelt, ist einzigartig."

    Wirtschaft, Bildung, Gesellschaftlicher Wandel: All diese Bereiche betreffen die Digitalisierung - und all diese Bereich werden laut Kathrin Reinicke auf der Digitalen Woche abgebildet. Es gebe einen Digital Utopia Day, einen Gesundheitskongress - und die örtlichen Hochschulen würden ihre Türen öffnen. Auch Gesellschaftspolitischer Diskurs werde über die Kirche und die "Zeit" stattfinden. Das unabhängige Datenzentrum für Schleswig-Holstein bildet ebenfalls Veranstaltungen an.

    Die Digitalisierung soll in ihrer Komplexität abgebildet werden. "Wir haben einen offenen Prozess angeschoben, bei dem noch unklar war, wo er endet", sagt Reinicke. In den kommenden Wochen werden die Angebote zu einer Veranstaltungswoche gebündelt, die attraktiv für Teilnehmer und Besucher sein soll.

  • 09.06.17 12:08

    +++ Imagegewinn +++



    "Wir müssen nur noch das umsetzen, was wir bis jetzt vorbereitet haben", sagt Ulf Kämpfer. So könne die Digitale Woche ein Imagegewinn für die Stadt Kiel werden.
  • 09.06.17 12:06

    +++ Erfolgsstory Digitale Woche Kiel +++



    Bereits auf der CeBit in Hannover hat Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer ein klares Ziel herausgegeben. Es sollen viele Veranstaltungen zur Digitalen Woche stattfinden. Viele bedeute in dem Fall mehr als 20. Seine Erwartungen wurden deutlich übertroffen. 151 Veranstaltungen wurden seit Beginn der Anmeldephase eingereicht. Ulf Kämpfer wertet dies als einen großartigen Erfolg, der zugleich zeige, dass sich in Kiel viele Menschen mit der Digitalisierung.


  • 09.06.17 12:03

    +++ PK beginnt +++



    Annette Wiese-Krukowska eröffnet die Pressekonferenz.
Tickaroo Liveblog Software
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Countdown läuft: Auf der offiziellen Homepage zur ersten Digitalen Woche Kiel zählt die Uhr die Zeit bis zum September im Sekundentakt runter. Und noch können sich Veranstalter anmelden. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer hofft bei der Premiere auf rund 100 Angebote.

Kristian Blasel 25.05.2017

Kieler Paukenschlag auf der Cebit: Oberbürgermeister Ulf Kämpfer hat in Hannover erste Details zur "Digitalen Woche Kiel" vorgestellt. Dabei soll es zum Abschluss einen großen Gesundheitskongress mit namhaften Großkonzernen geben.

Kristian Blasel 07.06.2017

Aus der "Digitalen Kieler Woche" wird die "Digitale Woche Kiel": Was Sie alles zur Veranstaltung vom 16. bis zum 23. September 2017 wissen müssen, erfahren Sie im Liveblog von der CeBIT in Hannover. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer wird dort am Dienstag seine Pläne zur #diwokiel vorstellen.

Tanja Köhler 07.06.2017