18 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Das komplette Programm

Green Screen Das komplette Programm

Hier finden Sie alle Termine vom 14. bis 18. September 2016.

Voriger Artikel
Die Wärme des Publikums
Nächster Artikel
Eine Nacht, die schlauer macht

Die üppige Tierwelt im Kerkini Nationalpark ist ein Wunder der Natur. Dort leben Hunderttausende von Vögeln das ganze Jahr über. Der Film Destiny of a greek lake enthüllt ihr Verhalten, ihre Spezialisierung, ihr Zusammenleben. Die Forscher erklären aber auch die Umweltgefährdungen der Gegend und zeigen, wie die griechischen ökonomischen Schwierigkeiten die Tierwelt vernichten könnten.

Quelle: hfr

Eckernförde. MITTWOCH, 14. September

9,10.30 Uhr Schulprogramm

 

 „Das Haus“

 14 Uhr Bester Film 2010 „Mount St. Helens“

 16 Uhr Bester Film 2008 „Die Türkei“

 18 Uhr „Wild North“, 52 Min., engl.

 Ostsee-Info-Center

 14 Uhr Bester Film 2013 „Africa - Eye to Eye with the Unknown - Kalahari“

 16 Uhr Bester Film 2012 „Sahara - Life on the Edge“

 18 Uhr Bester Film 2014 „Pinguine hautnah“

 Ratssaal

 14 Uhr Bester Film 2015 „Amerikas Naturwunder - Saguaro“

 16 Uhr Bester Film 2011 „Wildes Skandinavien - Norwegen“

 18 Uhr „Sheltered in Oaks“, 55 Min.

 Stadthalle

 14 Uhr Bester Film 2009 „Wildes Russland - Der Kaukasus“

 16 Uhr Bester Film 2007 „Die Wiese“

 20 Uhr Eröffnung „Green Screen“

 

 DONNERSTAG, 15.September

  9, 10.30 Uhr Schulprogramm

 „Das Haus“

 14 Uhr „Destiny of a Greek Lake“, 56 Min., engl.

 16 Uhr „Inquietanti Vicini - Disturbing Neighbour“, 55 Min., ital.

 18 Uhr „Angeln verbieten?", 43 Min.

 20 Uhr „Der kleine Kaukasus“, 43 Min.

 Galerie 66

 14 Uhr „Land unter auf Hallig Hooge“, 58 Min.

 16 Uhr „Africas Trees of Life - Marula Tree“, 46 Min., engl.

 18 Uhr „Wildes Albanien - Im Reich der Adler“, 44 Min.

 20 Uhr „Järven Tarina - Tale of Lake“, 76 Min., engl.

 Ostsee-Info-Center

 14 Uhr „Sheltered in Oaks“, 55 Min.

 16 Uhr „Life against all Odds“, 59 Min., engl.

 18 Uhr „Electric Amazon“, 50 Min., engl.

 20 Uhr "+/- 5 Meter - Leben und Lebensgefahr über und unter dem Meeresspiegel“, 90 Min.

 Ratssaal

 14 Uhr „Big Five Asien - Der Amurtiger“, 44 Min.

 16 Uhr „Big Five Asien - Der Komodowaran“, 44 Min.

 18 Uhr „Big Five Asien - Der Löwe“, 44 Min.

 20 Uhr „Power to Change - Die EnergieRebellion“, 94 Min.

 Stadthalle

 14 Uhr „Yellowstone - Winterwildnis“, 50 Min.

 16 Uhr „Yellowstone - Sommerreigen“, 50 Min.

 18 Uhr „Die Zauberwesen von Shangri-La“, 51 Min.

 20 Uhr „Magie der Moore“, 95 Min.

 Turnhalle der Willer-Jessen-Schule

 14 Uhr "Ötscher - Im Reich des sanften Riesen“, 51 Min.

 16 Uhr „Brasilien - Welt des Wassers“, 49 Min.

 18 Uhr „Pets - Wild at Heart: Playful Creatures“, 58 Min., engl.

 20 Uhr „Passion for Planet“, 98 Min., engl./dt.

 

 FREITAG, 16.September

  9, 10.30 Uhr Schulprogramm

 

 „Das Haus“

 12 Uhr „The Kunság - The Secret Life of the Hungarian Puszta“, 52 Min., ungarisch

 14 Uhr Doppelprogramm 1: „Wilde Tiere im Garten“ und „Naturnah - Wolfsrudel“, 28 Min.

 16 Uhr Doppelprogramm 2: „Insel der Albatrosse“ und „Schräge Vögel“, 28 Min.

 18 Uhr „Der kleine Kaukasus“, 43 Min.

 20 Uhr „Antarctic Edge - 70 Degree South“, 72 Min., engl.

 Galerie 66

 12 Uhr „Die neuen Großgrundbesitzer - Das Geschäft mit Europas Boden“, 52 Min.

 14 Uhr „Wie Tiere fühlen“, 52 Min.

 16 Uhr Kurzfilmprogramm für Kinder

 18 Uhr „Pestizide - Das Gift auf unseren Feldern“, 44 Min.

 20 Uhr Kurzfilmprogramm

 Ostsee-Info-Center

 14 Uhr „Marine Life“, 46 Min., chines./Hakka

 16 Uhr „Der Junge und das Meer“, 44 Min., engl.

 18 Uhr „Peru - The Amazon Rainforest“, 52 Min., frz./engl./span.

 20 Uhr „Die Eroberung der Weltmeere und die Macht der Wissenschaft“, 52 Min.

 Ratssaal

 12 Uhr „Wildes Südafrika - Das Abenteuer“

 14 Uhr „Inseln der Zukunft - Island“, 52 Min.

 16 Uhr „Returning - Kingfisher“, 50 Min., engl.

 18 Uhr „Wildes Deutschland - Die Zugspitze“, 43 Min.

 20 Uhr „Killer Whales - The Megahunt“, 84 Min., engl.

 Stadthalle

 12 Uhr „Hannes Jaenicke - Im Einsatz für Löwen“, 43 Min.

 14 Uhr „Tiermythen - Im Auge des Löwen“, 44 Min.

 16 Uhr Wüstenkönige - Die Löwen der Namib, 51 Min.

 18 Uhr „Frühlingswelten“, 44 Min.

 Turnhalle der Willer-Jessen-Schule

 12 Uhr „Returning - Beaver“, 50 Min., engl.

 14 Uhr „Tierisch Wohnen - Die Lage“, 49 Min.

 16 Uhr „Tierisch Wohnen - Die Nachbarschaft“, 50 Min.

 18 Uhr „Der Strauß - Zum Laufen geboren“, 50 Min.

 20 Uhr „Grenzbock“, 80 Min.

 

  SONNABEND, 17. September

 

 „Das Haus“

 10 Uhr „Wie Tiere fühlen“, 52 Min.

 12 Uhr Doppelprogramm 3: „Extraordinary Africa“ und „Het Noorderplantsaen“, 26 Min., engl.

 14 Uhr Doppelprogramm 4: „Kangaroo Island“ und „L’Île Pyrénés“, 25 Min., engl.

 16 Uhr Doppelprogramm 5: „Wipfelstürmer“ und „Naturnah - Kampf ums Gewächshaus“, 28 Min.

 18 Uhr „Der Hundeprofi unterwegs - Martin und die Wölfe“, 90 Min.

 Galerie 66

 10 Uhr „Giraffen - Giganten hautnah“, 50 Min.

 12 Uhr „Wildes Deutschland - Die Havel“, 43 Min.

 14 Uhr „Incredible Spiders“, 50 Min., engl.

 16 Uhr „Terra X - Wie Elefanten denken“, 43 Min.

 18 Uhr „Inseln der Zukunft - Samsø", 52 Min.

 Ostsee-Info-Center

 10 Uhr „Human and Sea“, 46 Min., chines./Hakka

 12 Uhr „Acid Ocean“, 52 Min., engl.

 14 Uhr „Die Eroberung der Weltmeere und die Macht der Wissenschaft“, 52 Min.

 16 Uhr „Wächter der Wale“, 44 Min.

 18 Uhr „Hotet pa Havet - Shipping Pollution“, 55 Min., schwedisch/engl.

 Ratssaal:

 10 Uhr „Tiermythen - Die Kinder des rosa Delfins“, 44 Min.

 12 Uhr „Insel der Pinguine - Südgeorgien“, 48 Min.

 14 Uhr „Die Reise der Schneeeulen“, 44 Min.

 16 Uhr „Life Force - Borneo“, 48 Min., engl.

 18 Uhr „Wildes Südafrika (2) - Zwischen Tropen und Savanne“, 49 Min.

 Stadthalle:

 10 Uhr „Wildes Deutschland - Der Chiemsee“, 44 Min.

 12 Uhr Wildes Südafrika (1) - Kap der Extreme, 49 Min.

 20 Uhr Preisverleihung

 Turnhalle der Willer-Jessen-Schule:

 10 Uhr „Elbvertiefung - Was riskieren wir?", 45 Min.

 12 Uhr „Himmelsvögel - Die Kraniche von Bhutan“, 44 Min.

 14 Uhr „Returning - Kestrel“, 50 Min., engl.

 16 Uhr „Zurück zum Urwald - Nationalpark Kalkalpen“, 52 Min.

 18 Uhr „Legacy Warnings!", 57 Min., dt./engl.

 

 SONNTAG, 18. September

 

 „Das Haus“

 10 Uhr Siegerfilm Sielmann-Filmpreis 2016

 12 Uhr Siegerfilm Bester Film 2016

 14 Uhr Siegerfilm Beste Story 2016

 16 Uhr Siegerfilm Beste Kamera 2016

 18 Uhr Siegerfilm Bester Meeresfilm 2016

 Galerie 66

 10 Uhr „Der Elchdetektiv“, 52 Min.

 12 Uhr „Wächter der Wale“, 44 Min.

 14 Uhr „David Attenborough - 90th Anniversary“

 16 Uhr „Amur - Asiens Amazon: Der ferne Osten“, 50 Min.

 18 Uhr „Amerikas Naturwunder - Olympic“, 43 Min.

 Ostsee-Info-Center

 10 Uhr „Brasilien - Welt des Wassers“, 49 Min.

 12 Uhr „Big Five Asien - Der Amurtiger“, 44 Min.

 14 Uhr „Land unter auf Hallig Hooge“, 58 Min.

 16 Uhr Ötscher - Im Reich des sanften Riesen, 51 Min.

 18 Uhr "+/- 5 Meter - Leben und Lebensgefahr über und unter dem Meeresspiegel“, 90 Min.

 Ratssaal

 10 Uhr „Snowchick - A Penguin’s Tale“, 58 Min., engl.

 12 Uhr „Heimliche Helden - Keas in Neuseeland“, 43 Min.

 14 Uhr „Terra X - Der sechste Sinn der Tiere“, 43 Min.

 16 Uhr „Expedition ins Schilf - Nationalpark Neusiedler See“, 51 Min.

 18 Uhr „Inseln der Zukunft - Orkney“, 52 Min.

 Stadthalle:

 10 Uhr „Amerikas Naturwunder - Gates of the Arctic“, 43 Min.

 12 Uhr Arte Matinee 360° Geo Reportage „Bird Island - Allein unter Pinguinen“, 52 Min.

 14 Uhr „Wildes Südafrika (3) - Wo die Wüste blüht“, 50 Min.

 16 Uhr „Der Geist der grauen Riesen“, 50 Min.

 18 Uhr „Dolomiten“, 52 Min.

 Turnhalle der Willer-Jessen-Schule:

 10 Uhr „Theos Tierwelt - Die Arche vor der Haustür“, 45 Min.

 12 Uhr „Kanadas Nationalparks - Gwaii Haanas: Wilde Schönheit im Pazifik“, 44 Min., dt./engl.

 14 Uhr „Die Affenapotheke - Medizin aus dem Urwald“, 45 Min.

 16 Uhr „Wildes Deutschland - Die Müritz“, 43 Min.

 18 Uhr „Die Plastikbedrohung“, 45 Min.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Mehr aus Green Screen Festival 2016 2/3