4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Zehn Jahre im Zeitraffer II

Green Screen Zehn Jahre im Zeitraffer II

Wie aus einer verrückten Idee ein international besetztes Festival der Superlative wurde...

Voriger Artikel
Die Lust auf grüne Bilder
Nächster Artikel
Zehn Jahre im Zeitraffer

Überreichung des Heinz-Sielmann-Preises beim "Green Screen"-Festival 2008 in Eckernförde; von links: Inge Sielmann, Klaus Feichtenberger, Otmar Penker und Michael Spielmann.

Quelle: Uwe Rutzen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Mehr aus Green Screen Festival 2016 2/3