19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kieler Woche 2014 - News
Rennen auf der Bergstraße
Foto: Der rasende Florian, das hölzerne „Einsatzfahrzeug“ der Jugendfeuerwehr Gaarden, wurde zur schönsten Seifenkiste gekürt.

Es war ein Neustart mit einigen technischen Komplikationen aber ohne ernste Unfälle. Nach zweijähriger Pause startete gestern wieder ein Kieler-Woche-Seifenkistenrennen auf der Bergstraße. Tausende Schaulustige verfolgten das Spektakel rund um die bunten Flitzer.

mehr
Rudern auf der Förde
Foto: Die Kieler Berufsfeuerwehr siegte beim diesjährigen Kutterrace.

Regen, Hagel und Wind waren diesmal die Begleiter der 22 Teams im Kutterrudern auf der Förde. Sechs Frauen- und 16 Männerteams traten am Sonnabend während der Windjammerparade an. Sieger bei den Herren wurde in diesem Jahr die Berufsfeuerwehr Kiel.

  • Kommentare
mehr
Kieler Woche 2014
Foto: Die Segler mussten wegen des Gewitters abbrechen.

Die 120. Kieler Woche leidet unter widrigen Wetterbedingungen. Nach Flaute und Sturm legte am Samstag ein Gewitter das Geschehen lahm. Organisationsleiter Peter Ramcke hatte die Segler in den Hafen zurückbeordert, bevor die schwarze Wand Schilksee erreichte und die Blitze über dem Olympia-Zentrum zuckten.

mehr
Event der Kieler Nachrichten
Foto: Einen Blick in die digitale Zukunft wagten die Gäste der Kieler Nachrichten auf der Mercedes.

Schiffsplanken statt Datenautobahn: Unter dem Motto „phänomenal DIGITAL“  tauschten sich am Freitagabend auf dem Segler Mercedes die Gäste der Kieler Nachrichten ganz entspannt über die digitalen Aktivitäten ihrer Unternehmen aus.

  • Kommentare
mehr
Kieler Woche 2014
Foto: 3 Minuten und 46 Sekunden braucht der Seestern bis er sich für den Becher mit Ostseewasser entscheidet: Mit dem iPad messen Emma (v.li.) und Luise Wieczorek die Zeit.

„Warum ist Ostseewasser mal süß und mal salzig?“ „Wie gelangt der Plastikmüll ins Meer?“ „Warum ist Lärmverschmutzung unter Wasser ein Problem für Schweinswale?“Diese und weitere Fragen werden noch bis Sonntag im Ausstellungs- und Aktionszelt der „Kieler Uni live“ an der Kiellinie beantwortet.

  • Kommentare
mehr
Kieler Woche 2014
Foto: Tim Bendzko begeisterte an der Hörn nicht nur die Frauen.

Tim Bendzko, seines Zeichens frisch gebackener Echo-Preisträger und nebenberuflich Kiel-Joker, sprang am Freitag auf der Hörnbühne für die erkrankte Anastacia ein, um den Blutdruck von mehreren Hundert weiblichen Fans in ungeahnte Höhen zu katapultieren

  • Kommentare
mehr
Kieler Woche 2014
Foto: Das Unwetter störte die Windjammerparade.

Die Besucher der traditionellen Windjammerparade zur Kieler Woche wurden am Sonnabend von einem heftigen Unwetter überrascht. Tausende rannten am Falckensteiner Strand gleichzeitig in Richtung ihrer Autos. Es folgte ein Verkehrschaos.

mehr
Wirtschaftsfahrt der Stadt Kiel
Foto: Die Teilnehmer, darunter Wirtschaftsstaatssekretär Ralph Müller-Beck (Mitte, mit SPD-Ratsherr und Stadtwerke-Aufsichtsratsmitglied Wolfgang Schulz) genossen das gute Wetter und beobachteten die Regatten vor Schilksee.

Die Kieler Woche ist eine „einzige große Netzwerk-Veranstaltung“, hat Kiels neuer OB Ulf Kämpfer auch in seiner Funktion als Wirtschaftsdezernent erkannt. Eine wichtige Rolle spielt dabei die traditionelle städtische Wirtschaftsfahrt – als Nachrichtenbörse, als Plattform, um neue Kontakte anzubahnen oder alte zu vertiefen.

  • Kommentare
mehr
Landpartie
Landpartie Herbstwanderung in der Heide Foto: Diese niedlichen Gefährten kann man bei einer Herbstwanderung in der Heide bewundern.

Vom Kettenrasseln und Grollen der Panzer ist zum Glück schon lange nichts mehr zu hören: Seit acht Jahren ruht der Übungsbetrieb auf dem ehemaligen Bundeswehr-Gelände in der Nordoer Heide. Seitdem hat die Natur rund um die Binnendünen die Regie übernommen. mehr



Anzeige