11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ein bunter Tag auf dem Playground

Junge Bühne Kiel Ein bunter Tag auf dem Playground

Der Playground der Jungen Bühne Kiel hatte am vergangenen Wochenende seine Premiere. Zwischen Häkelnadeln, Kostümen, Skatern, Sprayern und kletternden Kindern konnte KN-Mediacamp-Reporterin Christin Jans in eine andere Welt abtauchen. Ein Erfahrungsbericht.

Voriger Artikel
Ein kreativer Spielplatz
Nächster Artikel
Krach machen für mehr Inklusion

Im Fotostudio von Kai Kokott auf dem Playground werden die Kleinen ganz groß.

Quelle: KaiKoPhoto
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Playground Kieler Woche
Foto: Burkhardt Richard und Arne Eichberg haben für die Wochenenden einen großen Spielplatz für Jugendliche organisiert.

Coole Wochenenden während der Kieler Woche für junge Menschen zwischen zehn und 18 Jahren bietet der Kieler Jugendring im Ratsdienergarten an. Auf dem Playground können die der Krusenkoppel entwachsenen Kinder und Jugendlichen an zahlreichen Workshops teilnehmen und so die Kieler Woche aktiv erleben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kieler Woche 2015 - Junge Bühne Mediacamp 2/3