14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Matschiger Spaß auf der Krusenkoppel

Bilder des Tages Matschiger Spaß auf der Krusenkoppel

Bis zu 24 Grad erwartet der Deutsche Wetterdienst am Montag in Kiel - da bietet sich eine matschige Schlammschlacht auf der Krusenkoppel geradezu an. Was die Kieler Woche am dritten Tag sonst noch zu bieten hat, hier der Überblick.

Voriger Artikel
Deutschland im Viertelfinale - Kiel feiert
Nächster Artikel
Deutsche Segler erobern Kieler Woche im Sturm

Haben Spaß bei der Schlammschlacht: Das Lehm-Team der Kieler Woche auf der Krusenkoppel.

Quelle: Eisenkrätzer

Kiel. Die Party geht weiter - auch an Tag 3 der Kieler Woche wird in der Landeshauptstadt gefeiert. Hier eine Zusammenstellung:

Bis zu 24 Grad erwartet der Deutsche Wetterdienst am Montag in Kiel - da bietet sich eine matschige Schlammschlacht auf der Krusenkoppel geradezu an. Was die Kieler Woche am dritten Tag sonst noch zu bieten hat, hier der Überblick.

Zur Bildergalerie

Leidenschaftlicher Tanz: Am Argentinien-Stand auf dem Internationalen Markt wird am Montag nicht nur geschlemmt. Ab 11 Uhr wird dort auch Tango unterrichtet.

Sportlicher Ehrgeiz: Vor Schilksee liefern sich die Laser spannende Wettfahrten. Auch andere Klassen gehen an den Start.

Kindlicher Spaß: Wer nicht auf Schlammschlachten steht, sollte zum Kinderliedermitmachfestival auf die Spiellinie. Beginn ist um 16 Uhr.

Musik und mehr: Kim Wilde auf der NDR Bühne am Ostseekai oder Luxuslärm auf der Hörnbühne - Sie haben die Qual der Wahl.

Cineastischer Ausklang: Das CINEMAXX Kiel zeigt um 22.15 Uhr „Hangover 2“ im Schlossgarten.

Waren Sie schon unterwegs und hatten eine Kamera mit dabei? Dann ist unsere Foto-Aktion vielleicht was für Sie:

 Egal ob bei einem Konzert an der Hörn, beim Feiern an der Kiellinie oder beim Segeln auf der Förde: Möglichkeiten für einen Schnappschuss auf dem größten Volksfest des Nordens bieten sich viele. Ihre schönsten Kieler-Woche-Momente wollen wir mit Ihnen auf KN-online teilen. Und so funktioniert‘s: Steuern Sie www.kn-online.de/kielerwoche an. Dort können Sie in ihren Schnappschuss (500 KB bis 2 MB, pro Person und Tag maximal zwei Motive) hochladen. Dazu müssen Sie Ihren Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, einen kurzen Text zum Motiv und Ort sowie eine Einverständniserklärung abgeben, dass KN-online die Fotos honorarfrei veröffentlichen darf. Bitte achten Sie bei Fotos auf die Wahrung der Persönlichkeitsrechte Dritter. Die so hochgeladenen Bilder sehen Sie hier:

Egal ob bei einem Konzert an der Hörn, beim Feiern an der Kiellinie oder beim Segeln auf der Förde: Möglichkeiten für einen Schnappschuss auf dem größten Volksfest des Nordens bieten sich viele. Ihre schönsten Kieler-Woche-Momente wollen wir mit Ihnen auf KN-online teilen.

Zur Bildergalerie

Eine Auswahl Ihrer Zusendungen finden Sie auch am Dienstag in den Kieler Nachrichten!

Voriger Artikel
Nächster Artikel