8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Segler Wolfgang Hunger vor 20. Sieg

Kieler Woche Segler Wolfgang Hunger vor 20. Sieg

Wolfgang Hunger steht einen Tag vor Ende der Kieler Woche vor seinem 20. Titelgewinn. Der neunmalige Weltmeister Hunger aus Strande bei Kiel und sein Vorschoter Julien Kleiner liegen nach neun Wettfahrten in der schnellen Gleitjolle 505er mit nur 13 Punkten fast uneinholbar in Führung.

Kiel. Verfolger Tobias Schadewaldt, Kieler-Woche-Sieger und Olympiastarter im 49er, präsentiert sich zwar auch im 505er stark, hat aber mit Vorschoter Martin Schoeler vor den letzten Rennen 27 Punkte Rückstand auf den Altmeister.

Ebenfalls an Position zwei liegt Philipp Buhl, der erst am Mittwoch seinen ersten Kieler-Woche-Sieg im Laser feierte. Der Sonthofener Sportsoldat und sein Vorschoter Adalbert Netzer haben vor dem Abschlusstag im Flying Dutchman neun Punkte Rückstand auf die führende ungarische Mannschaft. "Es wird morgen schwer für uns", sagte Buhl, "aber der Einsatz im Flying Dutchman macht Riesenspaß, ist ein echtes Highlight".

Den Senatspreis der "Big Boats" gewann am Samstag in der größten Klasse ORC I Jochen Schümanns Profiteam mit der "All4One". In ORC II gewann die Kieler "Lutzifer" von Martin Lutz. Die schnellste Yacht in ORC III und IV war "RubiX" mit dem Hamburger Steuermann Max Gurgel. Die Kieler Woche endet am Sonntag nach insgesamt neun Tagen mit den letzten Rennen der Jollen, Sportboote und Yachten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel