10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
„Hier muss man ein bisschen verrückt sein“

Kieler Woche in Schilksee „Hier muss man ein bisschen verrückt sein“

Morgens früh um Sechs beginnt für Achim Bichel und seine Kollegen in der Abteilung 55 in Schilksee der lange Arbeitstag. Der Haustechniker ist die gute Seele des 85 000 Quadratmeter großen Areals mit 7000 Quadratmetern Gebäudefläche, das sich während der Kieler Woche in ein turbulentes Seglerdorf verwandelt.

Voriger Artikel
Unterwegs im sportlichen Epizentrum
Nächster Artikel
Chapeau – Kiel kann Olympia!

Achim Bichel in seinem „Büro“: Im roten Container in der Bootshalle findet sich alles was der Schilkseer Haustechniker so braucht.

Quelle: Sonja Paar
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kieler Woche 2015 2/3