19 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Mädelspower begeistert das Publikum

Junge Bühne Kiel Mädelspower begeistert das Publikum

Als erster Act am Sonntagabend hat die 2006 gegründete Band Kellerkaos aus Preetz die Junge Bühne erobert. Die Mädels sorgten für einen vollen Platz und ein begeistertes Publikum. 

Voriger Artikel
Nudeln machen glücklich
Nächster Artikel
Treibe bizarre Blüten!

Die Mädels von Keller Kaos eroberten am Sonntag die Junge Bühne.

Quelle: Clemens Steinberg

Kiel. Die Kombo rockt seit 2006 über die deutschen Bühnen, mit einer Mischung aus Deutschrock und Pop-Punk, spielten sie bisher auf vielen norddeutschen Bühnen. Die Mädels sind aber auch schon bis in den Süden und in die Hauptstadt Berlin vorgestoßen. Einer der größten Erfolge, war die Teilnahme am Förderprogramm des John Lennon Talent Awards im 08/09.

Kuult im Backstage-Bereich der Jungen Bühne Kiel.

Zur Bildergalerie

Bei den anschließenden Liveshows konnte sich das Trio bis ins Finale spielen. Und woher kommt der Name der Band? "Wir proben immer in einem Keller, der ziemlich unordentlich ist", sagt Gitarristin Jana mit einem Augenzwinkern.

Von Juel Hoppe-Seyler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kieler Woche 2015 - Junge Bühne Mediacamp 2/3