17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Seifenkisten stehen in den Startlöchern

Kieler Woche 2015 Seifenkisten stehen in den Startlöchern

Sie glänzen bunt lackiert und sind für jeden Piloten eine Augenweide: Die zehn Seifenkisten, die als Leih-Wagen für Kinder und Jugendliche beim KiWo-Rennen in der Bergstraße starten sollen, haben Sponsoren gefunden.

Voriger Artikel
Ordnungsamt warnt vor Privat-Chauffeuren
Nächster Artikel
Unterwegs im sportlichen Epizentrum

Roni (10), Abbas (11), Ali (9), Danir (10), Tomas (9) - alle aus Mettenhof haben schon mal in ihren Seifenkisten probegesessen.

Quelle: Sven Janssen

Kiel. Und die haben den Flitzern aus den Holzwerkstätten der Stiftung Drachensee teils aufwendige Lackierungen mit den Logos und Schriftzügen ihrer Firmen verpasst. Wie in einem Autohaus können Besucher der Kieler Woche die Kisten täglich zwischen 17 und 19 Uhr in einem Ausstellungsraum der Alten Mu, Lorentzendamm 6 - 8, ansehen.

Das große Rennen startet dann am Sonntag, 28. Juni, ab 10 Uhr auf der 230 Meter langen Rennstrecke in der Bergstraße. Organisiert wird es von der Kfz-Innung Kiel-Neumünster.

www.foerde-kisten.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kieler Woche 2015 2/3