2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Hier lebt die Spiellinie weiter

Kieler Woche Hier lebt die Spiellinie weiter

Es fing alles mit einem Sandkasten an. Dann kam ein Spielhaus dazu, irgendwann noch ein Holzschuppen, eine Hütte für Spielzeug, Zäune und ein großer Aussichtsturm. Familie Voigt aus Fiefbergen verbaut seit 13 Jahren Holz von der Spiellinie im eigenen Garten.

Voriger Artikel
Jimmy Somerville: Funky ins Finale
Nächster Artikel
Das Fest wird abgeräumt

Das höchste Projekt von Lotte (10, von links), Olli (12), Tobias (7) und Selena Sophie (11) ist das fünfstöckige Baumhaus in Fiefbergen.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kieler Woche 2015 2/3