1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Der Minister findet Kiel sexy

Traditionelle Wirtschaftsfahrt Der Minister findet Kiel sexy

Die Kieler Woche ist eine „einzige große Netzwerk-Veranstaltung“, hat Kiels Oberbürgermeister und Wirtschaftsdezernent Ulf Kämpfer schon im vergangenen Jahr erkannt. Eine wichtige Rolle spielt dabei immer wieder die traditionelle städtische Wirtschaftsfahrt – als Nachrichten- und Kontaktbörse sowie als Werbeplattform.

Voriger Artikel
Mit Swing, Rap und Zylinder
Nächster Artikel
Hier wird durchgefeuert

Staatssekretär Ralph Müller- Beck (li.) und Uwe Wanger (Kiel-Marketing, re.) sprachen mit Investor Sven Hollesen über die Möglichkeit, in Kiel Ferienwohnungen für Familien zu bauen.

Quelle: Volker Rebehn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kieler Woche 2015 2/3