Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kieler Woche 2016 NDR-Bühne bietet erneut Public Viewing
Veranstaltungen-Kiel Kieler Woche Kieler Woche 2016 NDR-Bühne bietet erneut Public Viewing
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 23.06.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Mächtig was los, war am Ostseekai zum letzten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Nordirland, als 12.000 Menschen zum Public Viewing des NDR kamen. Quelle: Frank Peter

Zur Übertragung des letzten Gruppenspiels zwischen Deutschland und Nordirland (Dienstag, 21. Juni) besuchten 12.000 Menschen das NDR Areal. Im Anschluss an das Spiel am kommenden Sonntag geht es mit der NDR-2-Show weiter. Moderator Dirk Böge holt dann Alexander Knappe (20 Uhr) und Alvaro Soler (21.45 Uhr) auf die Bühne.

Im Achtelfinale tritt die deutsche Elf gegen die slowakische Auswahl an. Beim letzten Aufeinandertreffen beider Mannschaften ging die Slowakei mit 3:1 als Sieger vom Platz. Spannung ist also garantiert, wenn die Teams in Lille um den Einzug ins Viertelfinale spielen.

Infos

Auch Gehörlose können das Spiel beim Public Viewing am Ostseekai miterleben, denn als Service richtet der NDR Untertitel zur Übertragung ein. Wie im Stadion wird es an den Eingängen Sicherheitskontrollen geben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie ist eine Ikone der elektronischen Musik und des Dark Wave der 1980er Jahre und mit ihrem Duo-Partner herrB auf Abschiedstour. Auf der Freilichtbühne Krusenkoppel war von Abschied allerdings nichts zu spüren, vielmehr ließ Anne Clark den Aufbruch der Post-Punk-Ära weltschmerzend wie tanzbar wiederaufleben.

Jörg Meyer 23.06.2016

Am Donnerstag dreht sich in der KN-Medienlounge in Schilksee alles um Segeln und Landespolitik. Um 13 Uhr begrüßte Moderator Gerhard Müller zunächst Dirk Ramhorst, den Wettfahrtleiter der Kieler-Woche-Regatten, und um 16.15 Uhr ist Innenminister Stefan Studt zu Gast.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.06.2016

Bei Moop Mama treffen zwei Welten aufeinander. Trotzdem funktioniert das auf der Kieler Woche wunderbar. Rapper Keno flowt seine gesellschaftskritischen Texte auf die Beats, die ihm ganz analog von Bläsern und Percussionisten vorgelegt werden und erfindet ganz nebenbei die Musikrichtung neu.

Kerstin Tietgen 23.06.2016
Anzeige