10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Y’akoto: Gesucht und gefunden

Blitz-Kritik Y’akoto: Gesucht und gefunden

„Soul Seeking Music“ hat Y’akoto ihren Stil getauft. Beim ausverkauften Konzert auf der Krusenkoppel, sicher ein Highlight des laufenden „Gewaltig-leise“-Festivals, waren die Hamburger Soul-Sängerin und ihr Publikum am Ende ein Herz und eine Seele. Doch die Suche dauerte ein wenig.

Voriger Artikel
Im Rausch der Reime
Nächster Artikel
Die Kieler Nachrichten auf 100 Quadratmetern

Y’akoto spielte am Dienstag auf dem "Gewaltig-leise"-Festival.

Quelle: Manuel Weber
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Thomas Bunjes
Kulturredaktion

Mehr aus Kieler Woche 2016 2/3