2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
„Who killed Bruce Lee" ließen Rockerherzen höher schlagen

Blitzkritik „Who killed Bruce Lee" ließen Rockerherzen höher schlagen

Die libanesische Band "Who killed Bruce Lee" überzeugte nicht nur das Publikum bei ihrem Konzert auf dem Rathausplatz.

Voriger Artikel
Moderator Dennis Wilms im KN-Talk
Nächster Artikel
Unwetter stoppte die Männer

Indie-Rock par excellence: "Who killed Bruce Lee" spielten auf der Rathausbühne.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kieler Woche 2016 2/3