4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
20 Yachten auf der Förde waren der Anfang

Kieler Woche Chronik 20 Yachten auf der Förde waren der Anfang

In fünf Tagen fällt der inoffizielle Startschuss zur Kieler Woche 2016. Wie aus einer Regatta von Marineoffizieren mit 20 Yachten 1882 das heute größte Sommerfest im Norden Europas und die weltgrößte Segelregatta geworden ist? Eine Chronologie.

Voriger Artikel
Es wird gebohrt, gesägt und geschraubt
Nächster Artikel
Kieler Woche steht unter anderem Stern

Dieses Bild von Georg Martin zeigt den Boots-Blumenkorso bei der Kieler Regatta im Jahre 1898: kleine Boote umkreisen die "Hohenzollern".

Quelle: Stadtarchiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kieler Woche 2016 2/3