18 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Blick in den Freitag

Kieler Woche Blick in den Freitag

Bei den vielen Veranstaltungen und Konzerten während der Kieler Woche kann man schon einmal den Überblick verlieren. Was am Freitag alles wichtig ist, lesen Sie hier.

Voriger Artikel
Der gute Geist des Schachturniers
Nächster Artikel
Mark Forster: Groß, aber arg kurz

Eine Wrestling-Show gibt es in der Sportschule Yawara.

Quelle: Frank Peter (Archiv)

Konzerte:

Kiel. Um 19 Uhr singt Frida Gold auf der Bühne an der Hörn.

Soul meets Classic: Der Kieler-Woche-Förderverein präsentiert Max Mutzke und das Philharmonische Orchester Kiel unter der Leitung von GMD Georg Fritzsch um 20 Uhr auf der Rathausbühne.

Jupiter Jones steht um 22.15 Uhr auf der NDR-Bühne: Drei Jahre nach ihrem letzten Studio-Album „Das Gegenteil von Allem“ meldete sich die Band in diesem Frühjahr zurück: „Brüllende Fahnen“ ist das erste Album mit dem neuen Sänger Sven Lauer.

Schilksee:

Heute ist der Kieler Kulturpreisträger Ulrich Behl um 15 Uhr zu Gast in der KN-Medien-Lounge bei Moderator Gerhard Müller. Er hat unter anderem das Schwimmobjekt auf dem Kleinen Kiel kreiert.

Bei der Evening Show im Segelzentrum werden ab 18 Uhr die Sieger geehrt. Eine halbe Stunde später zeigt KielTV den Segelfilm des Tages.

Was sonst noch passiert:

Die Kronsburger laden ab 15 Uhr zu ihrem Stadtteilfest auf das Kiesergelände am Kuhlacker.

Gegen 17 Uhr sollen die Fallschrimspringer auf dem Nordmarksportfeld landen. Später werden die Ballone und Luftschiffe aufgebaut. Gegen 22.30 Uhr ist ein Night Glow geplant - nur wenn das Wetter mitspielt.

Fliegende Körper: In der Sportschule Yawara an der Wrangelstraße gibt es eine Wrestling-Show zur Kieler Woche ab 19 Uhr (Eintritt).

Festliche Musik für Chor, Trompete und Orgel erklingen im Rahmen der Sommerkonzertreihe ab 20 Uhr in der Lutherkirche, Schillerstraße 27 (Eintritt).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr aus Kieler Woche 2016 2/3