2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Anne Clark: Abschied vom tanzbaren Weltschmerz

Krusenkoppel Anne Clark: Abschied vom tanzbaren Weltschmerz

Sie ist eine Ikone der elektronischen Musik und des Dark Wave der 1980er Jahre und mit ihrem Duo-Partner herrB auf Abschiedstour. Auf der Freilichtbühne Krusenkoppel war von Abschied allerdings nichts zu spüren, vielmehr ließ Anne Clark den Aufbruch der Post-Punk-Ära weltschmerzend wie tanzbar wiederaufleben.

Voriger Artikel
Es dreht sich um Politik und Segeln
Nächster Artikel
NDR-Bühne bietet erneut Public Viewing

Die Kieler Zuschauer ließen Anne Clarke nur widerwillig gehen.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kieler Woche 2016 2/3