Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kieler Woche 2016 Ray Mabus, der Überraschungsgast aus den USA
Veranstaltungen-Kiel Kieler Woche Kieler Woche 2016 Ray Mabus, der Überraschungsgast aus den USA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 20.06.2016
Von Frank Behling
Ray Mabus, Marine-Staatssekretär der USA, besuchte am Wochenende Kiel. Quelle: Frank Behling

Marine-Staatssekretär Ray Mabus war zusammen mit Ministerpräsident Torsten Albig (SPD), Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) und dem deutschen Marine-Inspekteur, Vizeadmiral Andreas Krause, zu einem „Admirals Lunch“ auf das US-Flaggschiff „Mount Whitney“ eingeladen worden. „Es ist sehr, sehr selten, dass so ein hochrangiger Vertreter die Marine in Kiel besucht“, kommentierte Heiko Herold, Sprecher des US-Konsulats in Hamburg, den Besuch. Zu dem Termin hatte der amerikanische Vizeadmiral James G. Foggo, Befehlshaber der 6. US-Flotte, geladen. Denn nach Ende des großen Nato-Seemanövers Baltops in der Ostsee lag sein Schiff seit Sonnabend im Tirpitzhafen.

Marine-Staatssekretärs Ray Mabus hatte zuvor US-Einheiten in Italien und dem Mittelmeer besucht. Dabei informierte er sich über den Stand bei der Umstellung der US-Kriegsschiffe auf Biodiesel. In der 2009 begonnenen Amtszeit von Ray Mabus war das Programm „Great Green Fleet“ gestartet, das die Umstellung der US-Einheiten von herkömmlichen Dieselöl auf Biodiesel vorsieht.

Bei dem zweistündigen Admirals Lunch im Kieler Tirpitzhafen ging es bei Gemüsesuppe, Hühnchen und Shrimps jedoch in erster Linie um Fragen der Sicherheit in Europa aber auch die Bedeutung  der Kieler Woche und der deutsch-amerikanischen Zusammenarbeit.  Nach dem Kiel-Besuch reiste Ray Mabus nach Berlin weiter.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kieler Woche startet in Tag 3: Begleitet uns durch den Tag. Wir informieren Euch über alle wichtigen Ereignisse und Konzerte.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.06.2016

Was hat der Kieler Maschinenbaustudent Alex Friedrich mit den Superstars Lady Gaga, Robbie Williams und den Red Hot Chili Peppers gemeinsam? Sie alle haben sich von dem Amsterdamer Tattoo-Künstler Henk Schiffmacher (alias Hanky Panky) ein Motiv unter die Haut stechen lassen.

Gunda Meyer 20.06.2016

Sein Debütalbum „Hoffnungslos hoffnungsvoll“ mit dem fetten Hit „Herz über Kopf“ schlug wirkungsvoll in die Herzen und Köpfe der Fans ein, und so war auch der von RSH präsentierte Auftritt des Sängers Joris mit Band auf der Hörnbühne ein umjubelter Erfolg.

Kai-Peter Boysen 19.06.2016
Anzeige